Dienste
Treffer

Leuchtpunkte jüdischer Philosophiegeschichte0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ein-Sichten: Buch und Medienvorstellungen
Reinhard Kirste

Rezension des Buches von Esther Starobinski-Safran: Essays über jüdische Philosophie

Die jüdische Philosophie spielt seit der Antike eine wesentliche Vermittlungsrolle im Mittelmeerraum. Sie hat auch wichtige Impulse für die Geisteskultur Europas und Deutschlands gesetzt. Mit den vorliegenden Essays werden entwicklungsgeschichtlich entscheidende Markierungspunkte der jüdischen Philosophie von der Antike bis zur Gegenwart abgesteckt. Diese haben auch die politische Geschichte zum Teil nachhaltig beeinflusst. Das Erstaunliche eines…

Schlagworte: Altes Testament, Antike, Aufklärung, Gottesbild, Iberische Halbinsel, Judentum, Messias, Mittelalter, Offenbarung, Philosophie, Pogrom, Vernunft