Treffer

Christlicher Umgang mit dem Bösen (durch das Reich Gottes, Präsentische Eschatologie)

Auf der Basis der Grundlagen christlicher Ethik wird hier diverse Positionen des NT zu einem Ansatz zusammengetragen.

Christliche Anthropologie, Hamartiologie und Christologie führen dazu, jeden Menschen auch trotz seiner Macken und Mängel als Person nicht zu verurteilen, sondern zu akzeptieren. Christlicher Ethik nun geht es nicht darum, den Bösen zu bekämpfen, sondern das Böse. Die Ansätze dazu im NT bewegen sich auf der Basis christlicher Freiheit und des Liebesgebotes zwischen gewaltarmer Kommunikation…

Mehr Gerechtigkeit in meinem Leben

Illustrierende Aufgaben zum LehrplanPLUS in Bayern, Kath. Religion, 6. Jahrgangsstufe

Die Schülerinnen und Schüler wenden die goldene Regel und das Gebot der Nächstenliebe auf eine Alltagsgeschichte an, entwickeln in Auseinandersetzung mit der Geschichte ihre Gedanken zum Begriff Gerechtigkeit und tauschen sich in einem philosophischen Gespräch über Vorstellungen zu diesem Wert aus.