Treffer

„Schluss mit der Sklaventreiberei in der Fleischindustrie“0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ein aufrüttelnder Bericht aus dem Sommer 2018.

Prälat Peter Kossen ist seit Jahren als furchtloser Kritiker der Fleischbranche bekannt. Sein Bruder Dr. Florian Kossen sieht in seiner Praxis in Goldenstedt täglich das Leid der Arbeitsmigranten. Hier schildern sie mit deutlichen Worten die menschenverachtenden Zustände in der Branche.

Schlagworte: Sklaverei, Ausbeutung, Fremder

Kinder-Arbeit-Ausbeutung?0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Misereor

Lernplakat “Kinder-Arbeit- Ausbeutung” mit didaktischen Materialien von Misereor

Lernplakat „Kinder-Arbeit-Ausbeutung?“ In allen Ländern unserer Erde übernehmen Kinder vielfältige Arbeiten, zum Beispiel in der Familie oder dem familieneigenen Betrieb. Doch wo verläuft die Grenze zwischen normaler Mitarbeit und ausbeuterischer Kinderarbeit? Die Schülerinnen und Schüler lernen anhand der Geschwister Emmanuelle und Daniel auf einer Kakaoplantage und zwei weiteren Geschwisterpaaren aus der Elfenbeinküste und aus Deutschland…

Schlagworte: Kinderarbeit, Ausbeutung

Folgen der Globalisierung am Beispiel Handy0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Unterrichtsmaterial

“Das fächerübergreifende Bildungsmaterial behandelt die Folgen der Globalisierung am Beispiel des Handys für SchülerInnen der Sekundarstufe I und II. Anhand des Unterrichtsmaterials haben sie die Möglichkeit, die weit verzweigte Lieferkette ihres Handys vom Rohstoffabbau bis zur Entsorgung nachzuvollziehen. Das Material umfasst viele kreative und interaktive Übungen, unter anderem Spiele zum Perspektivwechsel, das Online-Spiel “Handy Crash”,…

Schlagworte: Globalisierung, Bewahrung der Schöpfung, Armut, Ausbeutung, Verantwortung

Gerecht handeln am Beispiel Ananas0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Brot für die Welt

Eine Unterrichtsreihe für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden

Im Mittelpunkt dieser Unterrichtsreihe für den Konfirmandenunterricht steht eine Frucht: die Ananas. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden erfahren, unter welchen Bedingungen Menschen in Costa Rica Ananas anbauen. Sie lernen, wie diese tropische Frucht zu uns in die Läden kommt und wer ihren Preis bestimmt. Sie essen zusammenund gestalten Plakate für den Fairen Handel. AmBeispiel Ananas stoßen…

Schlagworte: Gerechtigkeit, Globalisierung, Fairer Handel, Ananas, Ausbeutung