Der Beitrag religiöser Bildung zur Antisemitismus-Prävention

Bericht aus einen internationalen Forschungsprojekt von Prof. Dr. Reinhold Boschki, Artikel in Theo-Web 2019/1

Das hier vorgestellte Forschungsprojekt steht in der europaweiten Diskussion über historische Erinnerung und die Herausforderungen des Antisemitismus heute. Der besondere Schwerpunkt der Studie liegt auf dem Holocaust-Gedächtnis im Religionsunterricht. Das Forschungsprojekt fragt, wie das Thema Holocaust-Gedenken und Antisemitismus innerhalb des Religionsunterrichts in Sekundarschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz behandelt wird. Über den theoretischen und […]…

Holocaust und Antisemitismus

Unterrichtsentwürfe, Materialien und Zeitzeugeninterviews zu Holocaust, Kirche im Nationalsozialismus und Antisemitismus

Der Schuldekan der Dekanate Calw-Neuenbürg und Nagold arbeitet mit seinen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen zusammen an einem besonderen Projekt: Papierblatt – Holocaust-Überlebende berichten Innerhalb dieses Projektes sind diverse Unterrichtsmaterialien entstanden: Didaktische Hinweise für Lehrkräfte: Die Arbeit mit digitalen Zeitzeugenberichten im Unterricht über den Holocaust “Es brennt!”: Ein Unterrichtsbaustein anlässlich der antisemitischen Angriffe im Oktober 2019 Pfarrer […]…

Braunschweiger Beiträge

Religionspädagogische Beiträge des ARPM

Die ‘braunschweiger beiträge’ werden vom Arbeitsbereich Religionspädagogik und Medienpädagogik (ARPM) der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig herausgegeben. Sie sind kostenpflichtig. Einzelne Beiträge werden zum Download zur Verfügung gestellt.…

2019/1 Wenn Impulse stumm bleiben und Schüler schweigen – Bibelverse mit “ponting” neu erschließen

Artikel in ‘Braunschweiger Beiträge’ 1/2019

Der folgende aus dem Unterrichtsalltag erwachsene Beitrag stellt nicht nur die Methode ‚Ponting‘ und deren konkrete Umsetzungen für den Religionsunterricht dar, sondern gibt auch persönliche Einblicke in die sukzessive Genese und Weiterentwicklung dieser Zugangsweise im Schulalltag. Die Erfahrungen der Autorin bei biblischen Lernprozessen mit Jugendlichen werden vielen Leserinnen und Lesern vertraut und die erfahrenen Gräben […]…

Das neue Jahrhundert der Religionen

Interessanter statistischer Überblick über Anzahl, Wachsen und Schrumpfen der Weltreligionen

Die Religionen sind auf dem Rückzug, meint man in Deutschland. Doch das Gegenteil ist der Fall: Ein immer größerer Anteil der Weltbevölkerung ist religiös. Vor allem der Islam wächst schnell.…

Wahrnehmen – Benennen – Handeln

Handreichung zum Umgang mit Antisemitismus an Schulen

Vorfälle wie antisemitische Beschimpfungen, makabere ‘Holocaust-Witze’, Hitlergrüße im Klassenzimmer, Demütigungen und Bedrohungen jüdischer Mitschüler und Mitschülerinnen sind längst nicht mehr nur das Problem von Brennpunktschulen. Bei Lehrerinnen und Lehrern, aber auch bei Schulleitungen herrscht oft Unsicherheit darüber, wie diesem Antisemitismus professionell begegnet werden kann, wodurch ein zeitnahes Agieren oft verhindert wird. Um hier Unterstützung zu […]…

Was ist Antisemitismus?

Ein Überblick über das Phänomen, Artikel auf evangelisch.de

Wie sind Antisemitismus und Antijudaismus eigentlich definitiert? Worum geht es beim Antizionismus? Und welche Codewörter gibt es für die angebliche jüdische Weltverschwörung? Ein Überblick über das Phänomen Antisemitismus mit folgenden Abschnitten: Definition Antisemitismus Antisemitistische Steretype ohne Realitätsbezug Christlicher Antijudaismus Antisemitismus im 19. und 20. Jahrhundert Antisemitismus nach und trotz Auschwitz Antizionismus und Israel-Hass Muslimischer Antisemitismus […]…

Antijudaismus, Antisemitismus

WiReLex-Artikel

Prof. Dr. Reinhold Boschki stellt im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft das Thema in folgenden Kapiteln dar: 1. Hinführung und Begriff 2. Historische Aspekte 3. Gegenwärtige Formen des Antijudaismus/Antisemitismus 4. Theologische Zurückweisung der Judenfeindschaft und Konsequenzen für die religiöse Bildung Literaturverzeichnis Abbildungsverzeichnis…

Kirche gegen Rechtspopulismus und Rechtsextremismus

Themenseite der EKD

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) steht mit vielen anderen in Deutschland für eine auf der unverlierbaren Würde jedes Menschen gründende, offene, tolerante und gerechte Gesellschaft. Deshalb kann die EKD sich nicht neutral verhalten, wenn Menschen ausgegrenzt, verachtet, verfolgt oder bedroht werden. Die EKD arbeitet gegen rechtspopulistische, rechtsextreme, rassistische, minderheitenfeindliche und völkisch-nationalistische Einstellungen. Grenzen zwischen […]…

Niemand hat nichts zu verbergen

Essay über Geheimnisse auf den Seiten des Deutschlandfunks

Das Geheimnis hat ein Janusgesicht. Natürlich muss es gewahrt bleiben. Aber genauso natürlich plaudern wir es aus. Diese Doppelnatur erklärt den Erfolg der Sozialen Netze. Nur was geteilt wird, ist wichtig.…