Lea ist Leo – Über Transidentität bei Kindern

Artikel beim Deutschlandfunk / Reihe Wissenschaft

Beratungsstellen registrieren immer mehr und immer jüngere Kinder, die sich nicht ihrem natürlichen Geschlecht zugehörig fühlen. Wie schnell sollen Eltern reagieren, vor allem mit irreversiblen Eingriffen? Ungeklärt ist noch: Handelt es sich bei Transidentität um eine Krankheit, eine Störung oder einfach um eine normale Variante geschlechtlicher Entwicklung?…

Relpod. Nr. 15 / Konfessionslosigkeit – was ist das eigentlich? Und wie „ticken“ die Konfessionslosen?

by Relpod • A podcast on Anchor

Zu Gast bei Kristina Augst sind Prof. Dr. Gritt Klinkhammer (Uni Bremen) und Dr. Sabine Blaszcyk (pti der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland). In dem Gespräch werden zwei zentrale Theorien zum Verständnis des Phänomens erläutert und die unterschiedlichen Realitäten in Ost und West sichtbar. Ein etwas längerer Podcast als normal – aber absolut hörenswert!…

Transidentität – Geboren im falschen Körper

Gesprächsrunde, Kirchenfernsehen, 27′:29”

Geboren im falschen Körper. So fühlen sich Menschen, bei denen die Identität des Körpers und des Gehirns nicht übereinstimmen. Oft dauert es Jahre oder Jahrzehnte, bis sie den Mut finden, sich von gesellschaftlichen Zwängen frei zu machen und ihre wahre Identität zu leben. Transidentität – Was bedeutet das für die Betroffenen? Wie fühlen sich die […]…

Reformation für Alle

Transidentität/Transsexualität und Kirche – Broschüre des BMFSFJ

Die Deutsche Gesellschaft für Transidentität und Intersexualität hat anlässlich des Reformationsjubiläums eine Broschüre zu Trans* und Reformation veröffentlicht. Es handelt sich um eine Bestandsaufnahme der Situation von transsexuellen/transidenten Menschen in der Kirche, die informieren und inspirieren soll. Der erste Teil der Broschüre gibt einen Überblick über die Entwicklung und den aktuellen Stand der Behandlung von […]…

Selfies

WiReLex-Artikel

Artikel im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Kapiteln: 1. Die Religionspädagogische Relevanz eines Medienphänomens 1.1. Selfie – Begriff und Merkmale 1.2. Selfies als besondere Spiegel-Situationen 1.3. Empirische Einblicke 1.4. Religionspädagogische Relevanz 2. Selfie-Phänomen als Zugang zur Wahrnehmung der Subjekte religiöser Bildung 3. Selfies als didaktischer Zugang zu anthropologischen und ethischen Themen 3.1. Identität […]…

Heftgestaltung, Heft, Hefter

WiReLex-Artikel

Artikel im WiReLex der Deutschen Bibelgesellschaft mit wissenschaftlichem Blick auf die Heftgestaltung mit folgenden Kapiteln: 1. Phänomen und Begriff 2. Forschung 3. Funktionen 4. Qualitätskriterien 4.1. Übersichtlichkeit 4.2. Kreativität und Ästhetik 4.3. Sinnvolle Visualisierungen und grafische Strukturierungen 4.4. Prozessorientierung und Individualisierung 4.5. Selbstausdruck? 5. Ausblick: „Heft“-Gestaltung im Zeitalter der Digitalisierung Literaturverzeichnis…

Trans-Begriffe: Wie mensch über Transgender spricht

Der Bayerische Rundfunkt klärt die Begriffe

Der BR schreibt dazu: Die Transgender-Debatte tobt, nur die Begriffe geraten dabei oft durcheinander. Kein Wunder: Es ist schwierig, den Überblick zu behalten. Wir sagen: Schluss mit sprachlos! und haben versucht die wichtigsten Wörter zu erklären.…

Kirche und Homosexualität – kirchenfernsehen.de

Video mit Interview, 27′:32”

Gleichgeschlechtliche Liebe wird in Deutschland gesellschaftlich weitestgehend akzeptiert. Auch in der protestantischen Kirche sind Homosexuelle vielerorts Teil der Gemeinde, besuchen den Gottesdienst, sitzen sogar im Kirchengemeinderat. Offiziell gibt sich die Kirche tolerant gegenüber Schwulen und Lesben, sie können sogar Pfarrer werden – so lange sie ihr Privatleben nicht allzu öffentlich machen. Für viele homosexuelle PfarrerInnen […]…

evangelisch.de: Homosexualität

Dossier

evangelisch.de liefert einen evangelischen Blick auf die Welt und Service rund um die evangelische Kirche, hier zum Thema Homosexualität.…