Neuer Atheismus – Alte Klischees, aggressive Töne, heilsame Provokationen

Herder Korrespondenz 3/2007

“Seit kurzem schwappen aus dem angelsächsischen Bereich die ersten Wellen eines “New Atheism” nach Deutschland, der in seinen Ursprungsländern als eine rasant anschwellende Bewegung wahrgenommen wird und sich selbst auch so darstellt. Der nun anstehende systematische Streit mit dem neuen Atheismus muss philosophisch und theologisch geführt werden.” Artikel von Prof. Klaus Müller, Uni Münster, in […]…

Neue Formen des Atheismus

Alter Wein in neuen Schläuchen?

Präsentation zum Vortrag am Pastoralkolleg Meißen am 28.4.2010 von Prof. Dr. Gert Pickel, Universität Leipzig. Gliederung der Präsentation und des Vortrags: 1. Begriffsklärung “neuer Atheismus” 2. Soziale Grundlage in der Bevölkerung 3. Ursachen und Ausgangspunkt – Säkularisierung 4. Atheisten als soziale Gruppe 5. Die Skepsis – ist der neue Atheismus selbst eine Zivilreligion? 6. Das […]…

Atheismus

Dossier

Chrismon stellt ein Dossier im Internet zur Verfügung, das sich mit verschiedenen Facetten des Atheismus auseinandersetzt.…

Die “Wiederkehr des Atheismus”

Auszug aus den Theologie-Skripten

Ein Auszug zum Thema Atheismus aus den Theologie-Skripten, die der katholische Prof. Dr. Herbert Frohnhofen zur Unterstützung seiner Lehrveranstaltungen an der Kath. Fachhochschule Mainz online zur Verfügung stellt.…

Atheismus-Landkarte Deutschlands

Übersicht

Eine übersichtliche Karte Deutschlands auf einer privaten Website: die Bundesländer sind je nach “Grad ihres Atheismus” eingefärbt. Man kann sich gut vorstellen, dass die Karte die Verhältnisse richtig wiedergibt, allerdings gibt es dazu keine Quellenangaben.…

Globaler Index von Religiosität und Atheismus

Zusammenfassung einer Umfrage aus dem Jahr 2012

“Das Marktforschungsinstitut „Gallup International“ hat eine neue Ausgabe der globalen Umfrage zu Religiosität und Atheismus veröffentlicht. Dabei wurden Daten zur Selbsteinschätzung als „religiös“ oder „atheistisch“ erhoben. Die Umfrage wurde in 57 Ländern bei 51927 Personen durchgeführt, wobei pro Nation etwa 1000 Männer und Frauen befragt wurden.” Weitere Informationen dazu kurz zusammengefasst auf confessio.de…