“Wer hat dich so geschlagen?”

Ärgerliche Deutungen des Todes Jesu

Im Zentrum des christlichen Glaubens steht ein Ereignis brutaler Gewalt – die Kreuzigung Jesu. Für viele Glaubende ist das schwer nachvollziehbar und ein Ärgernis. Doch Millionen Menschen werden Opfer blutiger Gewalt auf Erden – gerade ihretwegen ist das Ärgerliche des Karfreitags nicht auszutilgen, sondern auszuhalten. Pfarrer Rainer Stuhlmann, Köln hat im Deutschlandradio Kultur 2010 einen […]…

Auferstehung – Überblick über Vorstellungen, Bibelstellen, Theologien

Die Mindmap bietet einen Überblick über die biblische Basis sowie christologische und theologische Deutungen von Auferstehung.

Diverse Links führen zu diversen Materialien: Bibelstellen auf dem Bibleserver (inkl. Voraussetzungen aus dem Tanach / AT) einem synopitschen Vergleich von Johannes und Markus, einer Auseinandersetzung mit der Dichotomie von Jesulogie und Christologie, einer christologischen Methode der Bibeldeutung, christologischen Deutungen im Zusammenhang mit der Auferstehung Jesu (berührt Offenbarung, das Hohelied der Liebe, die Jünger von […]…

Martyrium und Selbstopferung (nicht nur) im Mittleren Osten

Rezension des Buches “Martyrdom in the Modern Middle East”

Das Buch als Ergebnis einer Konferenz in Berlin im Jahre 2011 bietet wichtige Einsichten in die Zusammenhänge von gewolltem und ungewolltem Märtyrertum bis hin zu den Selbstmordattentaten. Besonders zur Sprache kommen aber Elemente der Gewaltfreiheit in diesem Zusammenhang, wie sich diese etwa am Baha’i-Glauben durch die Verfolgungssituation, den Selbsverbrennungen und an den Aktionen Gandhis zeigen […]…

Anforderungssituationen für den Religionsunterrichts der Sekundarstufe II

Webseite zu klassischen Themen des Oberstufen-RU.

Die Schülerinnen und Schüler werden durch die Anforderungssituationen zur Auseinandersetzung mit z.T. schwierigen Themen wie Christologie und Hamartionlogie, aber auch Nietzsches Religionskritik und Ethik sowie dem Apostolicum gebracht. Alles Material ist i.d.R. online verfügbar. Die Aufgaben sind produktionsorientiert und bedienen somit nicht nur die Kompetenzbereiche Wahrnehmung, Darstellung und Deutung, sondern auch Beurteilung, Dialog und Gestaltung. […]…

Christologie

Theologie-Skript

Prof. Dr. Herbert Frohnhofen (Kath. Hochschule Mainz) hat zur Unterstützung seiner Vorlesungen seine Skripte online gestellt, unter anderem zur Christologie.…

Abenteuer Christologie

Biblische Texte als Bausteine von Jugendtheologie

Unterrichtsvorschlag zur Christologie unter dem Gesichtspunkt des Theologisierens mit Jugendlichen von Hanna Roose.…

Christi Opfertod und der christlich-jüdische Dialog

Überlegungen zur Bedeutung von Jesu Tod als Sühnopfer

Im Gegensatz zur Stellungnahme des leitenden geistlichen Amtes der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, die am Verständnis des Kreuzestodes Jesu als Sühnopfer festhalten will, bestreitet der Autor “vehement, dass die Deutung des Todes Jesu mit Hilfe der Sühnopfermetaphorik als evangelisch-theologische Zentralidee taugt, einmal aus bibeltheologischen Gründen und dann auch im Hinblick auf den christlich-jüdischen […]…

“Ich lebe, aber nicht ich,…” (Gal 2, 19)

Ein Portrait des Apostels Paulus

Eine theologische Physiognomie des Paulus mit den Abschnitten: 1. Der Kleine 2. Der letzte Apostel 3. Das gekreuzigte Ich 4. Das Du Gottes 5. Das Wir in der Kirche 6. Von Angesicht zu Angesicht…

Religiöse Symbole im Nationalsozialismus

Online-Lernen

    Auf welche Weise haben die Nationalsozialisten sich bekannter religiöser Symbole bedient? Dies können sich die Schülerinnen und Schüler online anhand von fünf Lernstationen zu den Themen Hakenkreuz, Blut, Erlöser, Gebet und Führer erarbeiten mit einer abschließenden Zusammenfassung.…