Kindertheologie

Zehn Thesen

Zehn Thesen zum didaktisch-methodischen Ansatz der Kindertheologie in Theo-Web 6/2007.…

“Kindertheologie”

Ein religionspädagogisches Resümee nach zwei Jahrzehnten eines theologischen Perspektivwechsels

“20 Jahre Kindertheologie – ebenso wertgeschätzt wie umstritten, ist sie heute wie in heftig-kontroversen Disputen in den vergangenen zwei Jahrzehnten eine bleibende Zumutung und Herausforderung für den fachwissenschaftlichen Diskurs – Kinder als Theologen? Nichtsdestotrotz haben viele Religionspädagogen bereits schon sehr früh von der Kindertheologie als einem neuen ‚Paradigma‘ oder einem ‚neuen Ansatz in der Theologie‘ […]…

Methoden der Kindertheologie

Zur Präzisierung von Forschungsdesigns im kindertheologischen Diskurs

“Der Vielfalt des Begriffs “Kindertheologie” entspricht eine Fülle von Methoden, die unter diesem Stichwort eingesetzt werden und genuin mit dem Gegenstand verknüpft sind. Wer von Methoden in der “Kindertheologie” reden will, muss also zunächst klären, welchen “Kindertheologie” er oder sie meint”. Mirjam Zimmerman erruiert in ihrem Artikel die Möglichkeiten einer präziseren Erforschung des Themas.…

Bildungsstandards und Kindertheologie

Vortrag von Prof. Dr. Hartmut Rupp in Loccum 2005

“Bei dem mir gestellten Thema höre ich gleichzeitig zwei Fragen. Die eine ist: Passen Bildungsstandards und Kindertheologie zusammen? Die andere lautet: Wie bringt der das zusammen – einer, der sich für beides stark macht für Kindertheologie und für Bildungsstandards und dazu sich noch für religiöse Kompetenz verkämpft?…Auf der einen Seite geht es um institutionelle Religion, […]…

Von der Kindertheologie zur Jugendtheologie

Offene Fragen an einen aktuellen religionspädagogischen Diskurs

“Nach dem „Siegeszug“ der Kindertheologie ist gegenwärtig ein Bemühen zu erkennen, Einsichten und Zielvorstellungen dieses neuen „Paradigmas“ auch auf die religiöse Bildungsarbeit mit Jugendlichen zu übertragen. Leitend ist dabei die Einsicht, „dass nicht nur Kinder, sondern auch Jugendliche als Theologen bezeichnet werden können“ (Schlag/Schweitzer, 2011, 9). Im Anschluss an grundlegende Einsichten der Kindertheologie wird darauf […]…

Mit Kindern theologisieren

Informationsseite

Andreas Gruber unterrichtet Theologie und Religionspädagogik an der Fachakademie für Sozialpädagogik des Diakonischen Werks Traunstein. Auf seiner Website veröffentlicht er unterrichtspraktisches Wissen, hier widmet er sich dem Thema Kindertheologie, der Glaubensentwicklung und Fragen der religiösen Erziehung. Das Ganze wird abgeschlossen mit einem Kapitel zu möglichen Prüfungsfragen für die angehenden Erzieherinnen und Erzieher.…

Theologisieren mit Kindern

Artikel, Calwer Verlag

“Das Theologisieren mit Kindern ist eine hervorragende Möglichkeit, Kinder als Subjekte des Glaubens ernst zu nehmen und ihre theologischen Leistungen dadurch zu fördern. Wichtige, in den Bildungsplänen für das Fach Religion formulierte Aufgaben, Ziele und Kompetenzen, werden dabei gefordert und gefördert, beispielsweise die Entwicklung der religiösen Sprachund Gestaltungsfähigkeit bei den Schülerinnen und Schülern (1).” Manfred […]…

Theologisieren mit Kindern und Godly Play

Vortrag von Anita Müller-Friese, RPI Karlsruhe (pdf-Datei)

“Theologisieren mit Kindern ist IN. Wer mit dem neusten Trend gehen will, wer im RU auf dem Laufenden sein will, der wird mit den Kindern theologisieren. Da ist es nur logisch und konsequent, dass wir auch den Ansatz GP danach befragen müssen, in welcher Beziehung er zum Theologisieren mit Kindern steht, inwieweit er es zulässt, […]…