Dienste
Treffer

Feuer und Flamme – Extremismus befrieden0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

ptz Stuttgart
Wolfhard Schweiker

Unterrichtsvorschlag für die Sek. I

Fundamentalistische und extremistische Einstellungen gefährden das friedliche Zusammenleben. Radikalisierungstendenzen werden bedrohlicher und in der Regel den »anderen« zugeschrieben. Dabei ist jeder Mensch auch ein Teil des Problems. Darum geht diese Unterrichtsidee biografisch von den Erfahrungen der SuS aus und didaktisch von der Ambivalenz des Symbols »Feuer«: Wofür bin ich »Feuer und Flamme«? Wie kann meine…

Schlagworte: Leidenschaft, Radikalismus, Pfingsten

Psalmen in Leichter Sprache0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

EKIBA

Einführung und einzelne Psalmen

Die EKiBa stellt eine Reihe von Psalmen in leichter Sprache zur Verfügung: Psalm 8 Psalm 22 (in Teilen, Passion) Psalm 23 (Vom guten Hirten) Psalm 24 (Adventspsalm) Psalm 36, 6 – 10 Psalm 91 Psalm 98 (Musikpsalm) Psalm 100 (zum neuen Jahr) Psalm 103 (in Auszügen) Psalm 104 Psalm 121 Psalm 126 Psalm 139 (im…

Schlagworte: Psalmen, Neujahr, Psalm 23, Psalm 22, Psalm 103, Psalm 139

Lernsituation: Verantwortung für die Welt übernehmen0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Elena Gielians

Die Lernsituation ist angelegt für eine Berufsfachschule, also DQR-Niveaustufe 2. Daher müsste sie auch etwa in eine 10./11. Klasse passen. In der Lernsituation findet ihr beschrieben zunächst Inhalte und Voraussetzungen und dann die gesamte Durchführung. In der untersten Tabelle sind außerdem alle Materialien beschrieben, die man benötigt – immer mit einer kurzen Erläuterung.

Schlagworte: Globales Lernen, Eine Welt, Bewahrung der Schöpfung, Schöpfung, Fridays for Future

Medienbildung für alle0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

GMK

Digitalisierung.Teilhabe.Vielfalt.

Digitalisierung und die entsprechende Medienbildung gehen uns alle an. Wie kann Medienpädagogik den gesellschaftlichen Prozess der Inklusion begleiten? Welche Ansätze und Methoden gibt es bereits? Und welche Voraussetzungen und Unterstützung müssen gegeben sein, um inklusive Medienbildung umzusetzen und weiterzubringen? Verschiedene Perspektiven und Ansätze in den “Schriften zur Medienpädagogik 55” der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur.

Schlagworte: Medienbildung, Inklusion, Menschenrecht, Chancengleichheit, Behinderung

Mit Trickfilmen, Erklärvideos & Co. Sprache fördern0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Anleitungen

Hier werden viele praxisnahe Tipps zur Erstellung von Trickfilmen gegeben. Eine Fundgrube und Anregung für alle, die in dieser Hinsicht kreativ werden möchten! Ideen für Themen, Kulissen und weitere Umsetzungen.

Schlagworte: Film, Kreativität, Medien, Mediendidaktik

Da unten0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Ein Kurzfilm über den Tod

Das Portal “Hospiz macht Schule” stellt diesen Kurzfilm (3:26 min) zur Verfügung. Ein Mädchen kickt auf einem Friedhof einen Fussball gegen einen Grabstein. Auf die Frage eines Erwachsenen antwortet sie:”Ich spiele mit meinem Bruder Fussball”. … Die direkten und einfachen Aussagen des Kindes kontrastieren stark gegen die religiösen Deutungen, die der Erwachsene vorbringt. Dieser kurzfilm…

Schlagworte: Tod, Grab, Kindertheologie

Lottes Lexikon: Bildrechte0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Kurz und klar

Die schlaue Laus Lotte erklärt, was mit Bildrechten im Internet gemeint ist. Kurz und klar.

Schlagworte: Bilder

Olympische Spiele im Altertum0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Erläuterungen für Kinder

In dem Artikel aus der “Kiwithek” werden leicht verständlich die olympischen Spiele im Altertum mit ihren religiösen Bezügen beschrieben.

Schlagworte: Sport, Olympia

Feiertage0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Lexikonartikel für Kinder

Die österreische Kinderseite “Kiwithek” beschreibt in einfacher Sprache viele kirchliche Feiertage, manche davon mit österreichischem Lokalkolorit. Aus fachlicher Sicht sollte jeder Artikel zunächst von der Lehrkraft geprüft werden. So gibt es beispielsweise beim Himmelfahrts-Artikel einige merkwürdige Deutungen, die so nicht an Kinder weiter gegeben werden sollten (Himmelfahrt als “Beweis” ..u.a.m.)

Schlagworte: Feiertag

Bestattung in leichter Sprache • Thanatos Bestattung0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Informationen von Thanatos Bestattung

“Bestattung in leichter Sprache. Eine gute Bestattung ist wichtig. Manche denken: es ist egal. Aber: Mit einer guten Bestattung ist man weniger traurig …” Hier werden kompakte Hinweise zum Thema gegeben.

Schlagworte: Tod, Bestattung