Das Anne Frank Haus in Virtual Reality

Die Virtual Reality-App „Anne Frank House VR“ vermittelt einen besonderen Einblick in das Versteck Anne Franks und der anderen Untergetauchten.

Entdecken Sie das Versteck von Anne Frank und ihrer Familie mit der App „Anne Frank House VR“ in Virtual Reality. Die App ermöglicht einen besonderen Einblick in das Versteck von Anne Frank und der sieben anderen Untergetauchten im Hinterhaus. In der VR-App sind alle Zimmer des Hinterhauses im Stil des Zeitraums des Untertauchens zwischen 1942 […]…

Kölner Dom in 360°: Privatkonzert | WDR

Der Domchor gibt ein nächtliches Konzert – und der einzige Zuschauer bist du!

Unter Leitung des Domkapellmeisters Professor Eberhard Metternich singt der Chor das Ave Maria von Franz Biebl in einer eher ungewöhnlichen Aufstellung. Und du stehst mittendrin. Tipp: Kopfhörer aufsetzen! Das Video verfügt über Surround-Sound. Egal in welche Richtung der Blick gerichtet wird, der Gesang kommt immer aus der korrekten Position. Das 360°-Video ist Teil des Projekts […]…

Globital – Globales Lernen digital

Ein Leitfaden zur Umsetzung von Globalem Lernen in digitalen Formaten

Eine übersichtlicher Zusammenstellung digitaler Tools und Features  zum (“globalen”) Lernen in digitalen Formaten.…

Maria im Islam

Interview mit Prof. Muna Tatari zur Bedeutung von Maryam in Islam und Maria in der Bibel

Maria ist eine zentrale Figur des Christentums – aber sie kommt auch im Koran vor. Eine Sure beginnt mit ihrem Namen. Welche Rolle spielt sie im Islam? Das klären “Forum”-Moderator Abdul-Ahmad Rashid und Prof. Muna Tatari. Video 14 Min.…

Die Zahl “Acht” in den Religionen

Zahlreiche Verbindungen mit der Zahl 8 gibt es in den Religionen Judentum, Christentum und Islam.

Auf einem Strandstein entdeckt: die Zahl 8. Was verbindet das Judentum, das Christentum und den Islam mit dieser Zahl? Von der Beschneidung bis zum “Oktogon” in der Architektur reicht die Bandbreite. Im Unterricht kann dazu geforscht werden. Mehr Informationen in der Broschüre: Hauch der Steine…

Entstehung des Neuen Testaments

Prof. Klaus Wengst informiert über die ersten Schriften des NT

Paulus fing an zu schreiben, Gelegenheitsbriefe an Gruppen, die er gegründet hatte. Vor allem in den griechischen Raum hinein waren sowohl “Gottesfürchtige” Jesus-Gläubige als auch Juden in der Diaspora seine Zielgruppen. “Christen” wurden diese erst viel später genannt. Klaus Wengst räumt auf mit den idealisierenden Vorstellungen einer “Urgemeinde”.…

Klagemauer und Jersusalem

Kurzinformationen zur Bedeutung Jerusalems und der Klagemauer

Jerusalem: Sehnsuchtsort für Juden, Christen und Muslime. Daran erinnert die Klagemauer, ein Reststück der Stützmauer des früheren Tempels. Ein Ansatzpunkt für interreligiöses Lernen: Geschichte des Tempels und seiner Zerstörungen; Stadt, in der Jesus auch wirkte und starb; Erinnerungsort an Muhammads Visionen und an die (frühere) islamische Gebetsrichtung.…

Schlange

Über die Symbolhaftigkeit des “Mythos” Schlange

Auf die Symbolhaftigkeit des “Mythos” Schlange geht diese Kurzinformation ein. Erzählungen aus Judentum, Christentum und Koran werden berichtet. Das Symbol, auf einem Strandstein entdeckt, weckt zahlreiche Assoziationen. Im Unterricht können Erzählungen, Bilder aus Kunst und Kultur zur Sprache kommen.…

Baum – Blog: Hauch der Steine

Der Baum als Symbol in den Religionen Judentum, Christentum und Islam

“Der ist wie ein Baum, gepflanzt an den Wasserbächen …” heißt es in Psalm 1. Die Symbolik des Baumes hat in den Religionen Judentum, Christentum und Islam zahlreiche Facetten. Dieser Baum wurde auf einem Strandstein entdeckt! Dieses Material bietet eine Kurzinformation. Mehr in der angezeigten Broschüre.…

Symbol – Was ist das?

Rainer Oberthür erläutert das in einer Mini-Erklärung auf Youtube

Mit Hilfe der Unterscheidung von Tatsache und Geheimnis (s. 1. Film) wird das „Mehr-als“, der Überschuss an Bedeutungen von Symbolen beispielhaft vor Augen geführt und dann auf weitere Symbole angewendet. Die Bilder sind der Symbol-Kartei von Rainer Oberthür aus dem Kösel-Verlag entnommen. Ein kompakter Beitrag zum Verständnis von Symboldidaktik. Auch schon in Sekundarstufen einsetzbar.…