Repetitorium zu den inhaltsbezogenen Kompetenzen in Ev. Religion Zentralabitur 2021 in Niedersachsen – light

Vier Kapitel zur Vorbereitung: Schwerpunkte der inhaltsbezogenen Kompetenzen, verbindliche Grundbegriffe und biblische Basistexte, inhaltsbezogene Kompetenzen, die nicht Schwerpunkt sind

Mit diesem Repetitorium hat man online Material und Links zu Material zur Vorbereitung auf nahezu alle Voraussetzungen des Zentralabiturs in Ev. Religion 2021 in Niedersachsen. Es ist für Schülerinnen und Schüler gedacht.…

Heilung und Beruhigung durch Gebet zu Gott als Vater

Die Tabelle gibt einen Überblick über Gesprächsformen im Gebet mit Gott als Vater und deren Wirkungspotential.

Die Tabelle zeigt Heilungs- und Beruhigungspotentiale von christlichem Gebet. Im Alltag mit Gott als Vater bekommt alles seinen Sinn, alles seine Zeit, alles seine Bewegung zur Vollendung. Das bedeutet weniger Stress, geklärte Beziehungen, sichereres Auftreten und Freude am Leben in seinen polyphonen Schattierungen.…

Christus rechtfertige die Kirche durch deren Schuldbekenntnis (Bonhoeffer) – beurteilt von Bultmann her

Der Begriff der Rechtfertigung in Bonhoeffers Ethik beurteilt vom Begriff der Rechtfertigung bei Bultmann

Das Dokument ist eine Tabelle, die sich in vier Aspekte gliedert: Schuldbekenntnis der Kirche (im Dritten Reich, ausgesprochen von Bonhoeffer) Möglicher Einwand (gegen ihr Schuldbekenntnis durch Bonhoeffer) Zurückweisung des Einwands (durch Bonhoeffer) Bedeutung des Schuldbekenntnisses für die Rechtfertigung (und das Dritte Reich nach Bonhoeffer) Die erste Spalte fasst Bonhoeffers Gedanken zusammen, die zweite analysiert seinen […]…

Der siebte Tag

Eine kirchlich-gewerkschaftliche Allianz feiert »1700 Jahre freier Sonntag« – ein guter Anlass für einen Blick auf den Schabbat

Kaiser Konstantin erläßt den “Tag der Sonne” als Ruhetag (Mithraskult), die Christen freut es. Rabbiner Andreas Nachama stellt kundig Hintergründe und weitere Bezüge zum Schabbat dar. Dieser Text kann in Oberstufenklassen zu Vertiefungen führen. Soziale, politische, historische und religiöse Bezüge des Ruhetages können erörtert werden, auch religionsübergreifend.…

Eine Moschee, nicht ein Kulturinstitut

Wozu dienen Moscheen? Was unterscheidet sie von Museen? Ein provokanter Aufruf.

Als die ersten Muslime nach Syrien oder dem Irak kamen und dort die ersten Grundstrukturen eines muslimischen Lebens etablierten, kam keiner auf die Idee, eine Moschee wie sie sie aus Medina kannten, zu bauen. Vorbild für die neu errichteten Moscheen war immer die lokale Architektur. .. Kritischer und informativer Beitrag zum Verständnis von Moscheen in […]…

Moin und Salam. Islam in Deutschland – Deutsche Muslime

Blog mit historischen Bildern und Infos zur Geschichte der Muslime in Deutschland

“Moin und Salam” ist eine Online Reportage, die über verschiedene Kapitel Schlaglichter auf vergangene Spuren sowie die aktuelle Gegenwart des Islams und muslimischen Lebens in Deutschland wirft. Beginn der Veröffentlichungen: 5. Februar 2021. Weitere folgen. Die texte und Bilder sind authentisches Material zur Beschreibung der Lebensvielfalt von Muslimen in Deutschland. Gutes Material zur Recherche und […]…

Quo vadis, islamischer Religionsunterricht?

Video, 48′:35”

Aktuell besuchen etwa 60.000 Schüler_innen den islamischen Religionsunterricht. Die Zahl muslimischer Schüler_innen, die sich das Schulfach wünschen, liegt aber deutlich höher. Vor welchen Herausforderungen stehen die Bundesländer? Über diese Fragen sprechen die Autor_innen der neuen AIWG-Expertise in einem Online-Talk. Die neue Publikation bietet einen Überblick zu Lehrinhalten und rechtlichen Rahmenbedingungen. Es diskutieren: Dr. Fahimah Ulfat, […]…

Isamischer Religionsunterricht in Deutschland

Übersicht über den Stand der Entwicklung und Durchführung in den verschiedenen Bundesländern:Qualität, Rahmenbedingungen und Umsetzung

Die Akademie für Islam in Wissenschaft und Gesellschaft (AIWG) an der Universität Frankfurt (M.) hat eine Studie zur Situation islamischen Unterrichts an Schulen in den Bundesländern vorgelegte. Die Studie wurde erarbeitet von Dr. Fahimah Ulfat, Professorin für Islamische Religionspädagogik am Zentrum für Islamische Theologie der Eberhard Karls Universität Tübingen, von Esra Yavuz, Grundschullehrerin für Mathematik […]…

WiReLex: Religionsunterricht in Finnland

Artikel aus dem Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon

Artikel aus dem Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft mit folgenden Abschnitten: 1. General framework 2. Legal framework 3. Didactical conception and task of RE 4. Ways to deal with religious diversity 5. Current challenges concerning framework, conceptions or „reality“ Literaturverzeichnis    …