Frauen und Männer im Licht

Fünf Bilder von Christina Simon

Christina Simon geboren 1963 in Weißenfels, Studium der Mathematik und Kunsterziehung in Erfurt, der Religionspädagogik in Naumburg und Halle, seit 1987 Lehrtätigkeit am Goethegymnasium in Weißenfels, zugleich freie künstlerische Tätigkeit, vor allem mit mehrfarbigen und großformatigen Linolschnitten. Thematisch kreisen ihre Arbeiten um biblische und mythologische Gestalten als auch die Natur, gestalterisch zeichnen sie sich durch […]…

Polyamorie und potentielle Auswirkungen auf die Grundbedürfnisse von Kindern

Der tabellarische Überblick misst potentiell positive wie negative Auswirkungen von Polyamorie auf die psychischen Grundbedürfnisse von Kindern in polyamoren Beziehungsstrukturen.

Der Überblick ist strukturiert nach besagten Grundbedürfnissen (Selbstwertsteigerung, Bindung, Kontrolle/Orientierung, Lustgewinn) sowie motivationalen Schemata (Annäherungs- wie Vermeidungsmustern). Insgesamt entsteht ein wenngleich differenzierter, doch eher negativer Eindruck zur Polyamorie.  …

Lightpainting – Licht, das Spuren hinterlässt

Vorstellung der Fotografie-Technik Lightpainting

Lightpainting ist eine Fotografie-Technik, bei der in dunklen Umgebungen mit Langzeitbelichtung gearbeitet wird. Weil Licht und Dunkelheit eine starke symbolische Bedeutung haben, können viele Lightpainting ist eine Fotografie-Technik, bei der in dunklen Umgebungen mit Langzeitbelichtung gearbeitet wird. Weil Licht und Dunkelheit eine starke symbolische Bedeutung haben, können viele Themen der christlichen Tradition und der Bibel […]…

“Das Leben ist ein Schachspiel”

Bilder des Malers und Bildhauers Jean-Paul Hoffman in der Artothek

„Das Leben ist ein Schachspiel“ ist eine Serie, bestehend aus etwa 20 Bildern mittleren Formats, die teilweise einen direkten Bezug zum Leben und Werk der Künstler Salvador Dali und Marcel Duchamp haben, dem Betrachter jedoch auch existentielle Fragen stellt. Ist es notwendig nach den Regeln zu leben, gibt es Strategien, hat jeder Zug Konsequenzen? Sowohl […]…

Die Tafeln – Essen, wo es hingehört

Willkommen beim Bundesverband Deutsche Tafel e.V.

    In Deutschland gibt es Lebensmittel im Überfluss – und dennoch herrscht bei vielen Menschen Mangel. Die Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich: Sie sammeln „überschüssige“, aber qualitativ einwandfreie Lebensmittel, und geben diese an Bedürftige weiter.…

Nächstenliebe: Unglaubliche Geschichten

Geschichtensammlung

Nächstenliebe, was ist das eigentlich? Ein Ergebnis der Tat, schreibt Björn Odendahl und fasst damit zusammen, was die Menschen in unseren Geschichten geleistet haben. Sie sind über sich hinausgewachsen und haben eigene Nachteile in Kauf genommen. Für ihre Nächsten.…

Religiöser Lernort zur Baha’i-Religion

Ausdruck des Baha’i-Glaubens ist das “Haus der Andacht” in Langenhain

Der “Baha’i-Muttertempel für Europa” ist ein schöner und orienterungsreicher Lernort, um die Baha’i-Religion in ihrer mittelöstlichen Geschichte und in ihrer gegenwärtigen globalen Wirksamkeit kennen zu lernen. Dieser Andachts- und Versammlungsort der Gläubigen in der Nähe von Frankfurt/Main bietet sich dafür besonders an.…

Demokratie stärken

Portal der EKHN

Dieses Internetportal der Ev. Kirche in Hessen und Nassau bietet für verschiedene Bereiche Materialien mit Argumentationshilfen gegen den rechtsgerichteten Populismus, zum Beispiel für Kirchengemeinderäte, für die Diakonie und den Bereich der Seelsorge. Außerdem gibt es Hilfestellungen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus u.a.m.…

Ehe und Familie im Islam

Ein Beitrag von Islamforscher Mathias Rohe

Die Ehe hat im Islam einen besonderen Stellenwert. Dieses Eheverständnis bringt aber integrationspolitische Hürden mit sich. In unserer Reihe “Den Islam leben” geht es um Alltags-Fragen von Muslimen. Etwa die Frage: Wen darf ich lieben und heiraten? Der Erlanger Islamforscher M. Rohe legt die Thematik aus islamkundlicher und rechtlicher Sicht dar. Ein profunder Beitrag zum […]…

Glauben (er)leben

Ideensammlung zu Festen und Feiern des Kirchenjahres

Der Borromäusverein e.V. stellt neben seinen kostenpflichtigen Artikeln auch eine Ideensammlung zum Kirchenjahr bereit, die sich eher an der katholischen Gemeindearbeit orientiert. Die eine oder andere Idee könnte dazu dienen, Elemente des Unterrichtes kreativer zu gestalten.…