Form-Gebungen

Gestaltungskompetenz im Religionsunterricht

“Egal, in welches Kerncurriculum für den Religionsunterricht man auch schaut – ob für die Grundschule, die verschiedenen weiterführenden Schulformen oder für die Berufsbildenden Schulen: Gestaltkompetenz ist dort als Norm eine zentrale Fähigkeit, die es bei Schülerinnen und Schülern zu fördern gilt. Auch zur Professionalität der Religionslehrkräfte gehört sie dazu. Daher kommt es mir auf einen […]…

Die Sozialisation der Generation Y

Artikel von Klaus Hurrelmann im Loccumer Pelikan 2/2018

Die Sozialisation der Generation Y Wie junge Leute Bildung, Beruf, Familie und Alltag managen Artikel von Prof. Dr. Klaus Hurrelmann  …

Religiöse Feierelemente in nichtreligiösen Feiern

Artikel von Emilia Handke im Loccumer Pelikn 3/2018

Der Titel führt in das heterogene Feld all derjenigen Feiern, die sich in- sofern im intermediären Raum zwischen Kirche und Zivilgesellschaft bewegen, als dass sie sich (auch) explizit an Menschen wenden, die in organisationssoziologischer Hinsicht der wachsenden Zahl der sog. Konfessionslosen zuzurechnen sind.…

Diagnose “konfessionslos” – Was heißt das religionspädagogisch?

Artikel von Michael Domsgen im Loccumer Pelikan 3/2018

Konfessionslosigkeit steht schlagwortartig für eine Entwicklung, die mit den Begriffen der Irrelevanz, Sprachlosigkeit und Indifferenz im Blick auf christlich-religiöse Deutungsmuster und Lebenspraktiken beschrieben werden kann. Um es gleich vorwegzunehmen: Wenn hier von einer Diagnose die Rede ist, dann geschieht das nicht im alltagssprachlichen Sinn. Es geht nicht um die Bestimmung einer Krankheit. Vielmehr gebrauche ich […]…

Biblische Motive in den Simpsons

WiReLex-Artikel

Artikel von Dr. Johannes Heger sowieso  im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten:…

Bibeldidaktik, Grundfragen

WiReLex-Artikel

Artikel von Prof. Dr. Mirjam Schambeck sf im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Grundlegende Größen biblischen Lernens 2. Zwischen fundamentalem Bezugspunkt christlicher Theologie und existenzieller Belanglosigkeit 3. Zwischen Faszination und Desinteresse 4. Wie sind Korrelationsprozesse möglich? 5. Wie kann die Bibel als Inbegriff von Tradition in a-traditionalen Zeiten bildend wirken? […]…

Das Café-Abraham-Konzept für interreligiösen Dialog

Grundlagen und Konzeption

Das Café Abraham will ein klares, interreligiöses Zeichen gegen Hass, Extremismus und Gewalt und ein klares Bekenntnis zu unserer demokratischen Gesellschaft setzen. Das Café Abraham verwirklicht dafür die Idee des öffentlichen Austausches, der Leserunden, Diskussion und Kaffeehaus-Debatten. Erarbeitet von: El Hadi Khelladi und Fabian Schmidmeier Hier die derzeitigen Standorte und Facebookseiten: https://cafeabraham.com/standorte/    …

Glaube als Wahrheit – Sprengstoff für die Gesellschaft?

Podiumsgespräch in Erlangen

Im Rahmen der KCID-Fachtagung „Faith and Truth in Judaism Christianity and Islam“ veranstaltete der Lehrstuhl für Orientalische Philologie und Islamwissenschaft der FAU Erlangen Nürnberg am 28. September 2017 eine öffentliche Podiumsdiskussion. Thema: Glaube als Wahrheit – Sprengstoff für die Gesellschaft? Die Podiumsteilnehmer waren: Jüdische Perspektive: Prof. Dr. Stefan Schreiner, Professor für Judaistik an der Eberhard […]…