Zwischen Friedensutopie und Gewalt

Quelle: www.rpi-ekkw-ekhn.de : RPI_Impluse_2-2018_12_Zwischen_Friedensutopie_und_Gewalt.pdf

Die Radikalität der Botschaft Jesu
Religion und Radikalisierung spielen in der öffentlichen Wahrnehmung und Diskussion eine große Rolle. Die Unterrichtsbausteine gehen deshalb der Frage nach, inwiefern die Botschaft Jesu selbst radikal war und was religiöse Radikalisierung bedeutet. Dabei werden Bezüge zu Mohammed und zum Islam hergestellt.

Zusatzmaterial:

@Weblinks zum Artikel:
– Videoclip Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen:  https://www.youtube.com/watch?v=p46yD0MMviE
– Global lernen Ausgabe 2/3, Jg. 2015, S. 8f. https://www.brot-fuer-diewelt.de/gemeinden/schulen/global-lernen
– Artikel bei Planet Schule: Evangelikale Christen: konservativ bis radikal  https://www.planet-wissen.de/
– ARD-Dokumentation von 2014 zum Thema: „Mission unter falscher Flagge –
Radikale Christen in Deutschland“ https://www.youtube.com/watch?v=95ESpJn4Szs
– Ruft der Koran zur Gewalt auf? http://www.bpb.de/mediathek/216147/ruft-der-koran-zu-gewalt-auf
– Was bedeutet Dschihad? http://www.bpb.de/mediathek/222109/info-islam-was-bedeutet-dschihad
– Was bedeutet Salafismus? http://www.bpb.de/mediathek/222090/was-bedeutet-eigentlich-salafismus

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Anke KaloudisSerdar Özsoy

Bildungskontext

Sekundarstufe

Verfügbarkeit

Zur nicht kommerziellen Wiederverwendung gekennzeichnet kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar