Anke Kaloudis
über 20
Praxisbeiträge
im Materialpool

Anzahl der Materialien: 30 Material Aufrufe insgesamt: 97372
| Anzahl der Materialien: 30 | Material Aufrufe insgesamt: 97372 |
Treffer

Wasser verbindet!

Unterrichtsimpulse aus Christentum und Islam

Wasser hat nicht nur für unser Leben eine grundlegende und existentielle Bedeutung, sondern spielt in Christentum und Islam eine besonders wichtige Rolle. Bibel und Koran sprechen von seiner Leben schaffenden aber auch zerstörerischen Kraft, und im Alltag der Gläubigen begegnet es in Ritus und Kultus. Die Unterrichtseinheit ist interreligiös angelegt, bringt christliche und muslimische Perspektiven…

“SYNAGOGEN: ORTE RELIGIÖSEN LEBENS UND ORTE DER ERINNERUNG”

Die vorliegenden Unterrichtsimpulse eröffnen Möglichkeiten, wie mit Schüler*innen zu gegenwärtig genutzten sowie umfunktionierten Synagogen und zu Gedenkorten an ehemaligen Synagogen gearbeitet werden kann.

Synagogen sind auf unterschiedliche Art und Weise in unserer Gesellschaft wahrnehmbar: Als Gottesdiensträume spielt sich in ihnen das jüdische Gemeindeleben ab. Dem gegenüber stehen umfunktionierte Synagogen z.B. als Museen. Sie zeugen von der Lebendigkeit jüdischen Glaubens in der Vergangenheit, sind aber während oder nach Nationalsozialismus und Holocaust einem anderen Zweck zugeführt worden. Ähnlich verweisen auch…

rpi-Info April 2023

In dem vorliegenden rpi-Info wird das Thema Konfessionslosigkeit aus unterschiedlichen Perspektiven in den Blick genommen.

Das Thema Konfessionslosigkeit stellt für den Religionsunterricht eine der größten Herausforderungen dar: Von welchem religiösen Vorwissen und welchen Erfahrungen der Schüler*innen kann ich als Lehrperson noch ausgehen? Haben Glaube und Religion noch eine Bedeutung für Kinder und Jugendliche? Sind sie überhaupt evangelisch? Wie kann Unterricht konzipiert werden, der den religiösen Traditionsabbruch der Schüler*innen berücksichtigt und…

rpi-Info April 2023

Eine Dokumentation des Fachtages für Interreligiöses Lernen am 30.- 31.01.23 in Kooperation des Comenius-Institutes Münster und des Religionspädagogischen Institutes der Evangelischen Kirche von Kurhessen Waldeck und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau.

Die Schrift legt vor dem Hintergrund religiöser Abbruchprozesse in unserer Gesellschaft einen Fokus auf die Vernetzung und Verzahnung religiöser Bildung in allen Altersstufen und Feldern kirchlichen Handelns und betont die Dringlichkeit einer konsequenten Orientierung an den Subjekten religiöser Bildung bzw. deren Biografie und Lebensgeschichte.

Moral und Nächstenliebe – Eine Frage des Geldes?

Ein Unterrichtsvorschlag für die Sek I

Im Zentrum der Unterrichtseinheit steht der Kurzfilm „Ein gelungener Nachmittag“. Gezeigt wird die Reaktion eines arbeitslosen Vaters und seines Sohnes, als sie eine Geldbörse auf der Straße finden. Wie sollen sie reagieren? Das Geld für sich behalten oder dem Besitzer zurückbringen? Am Beispiel des Filmes beschäftigen sich die Schüler*innen mit der Pflichtethik Kants und Jesu…

rpi-Info April 2022

Religionsunterrichte in Deutschland – jüdisch, muslimisch, christlich: drei Einblicke

Eine Dokumentation des Fachtages für Interreligiöses Lernen am 31.01.22 in Kooperation des Comenius-Institutes Münster und des Religionspädagogischen Institutes der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau. Im Rahmen der Veranstaltung wurden Einblicke in jüdische, islamische und christliche Religionsunterrichte in Deutschland gegeben. Es referierten an diesem Tag Bruno Landthaler (Hochschule für…

2021|5 rpi-aktuell: Noah, die Flut und unsere globale Verantwortung heute

Bausteine für den Religionsunterricht aus jüdisch-christlicher Perspektive

Ob Flutkatastrophen, Erderwärmung oder Klimawandel: Die Erde zeigt sich verwundet und fordert uns zu einem verantwortungsbewussten Handeln heraus. Als Geschöpfe Gottes haben wir gegenüber der Schöpfung den Auftrag, diese zu bewahren und zu erhalten. Die Unterrichtsbausteine gehen vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen dieser Frage in jüdisch-christlicher Perspektive nach und können als Vorbereitung eines digital…

Was gibt’s zum Essen? Speisegebote in den Weltreligionen

Unterrichtsvorschlag für die Jahrgänge 7 - 9

Ausgehend von der konkreten Anforderungssituation, den Speiseplan im Rahmen eines Schulfestes zu erstellen, erarbeiten sich die Schüler und Schülerinnen die Speisegebote in Judentum, Christentum und Islam und reflektieren, was in interreligiöser Hinsicht für das Catering zu beachten ist.

Zu Gast sein in den Weltreligionen – Vier Lernpakete für das Homeschooling

Die Arbeitsblätter für den Präsenzunterricht wurden auf das digitale Lernen zu Hause angepasst und modifiziert. Zur Orientierung für die Schüler und Schülerinnen gibt es zu jedem Lernpaket eine kurze Hinführung.

Jedes Lernpaket enthält das Material für eine Woche Homeschooling im Umfang von einer Stunde. Die Lernpakete können wöchentlich per E-Mail an die Schüler*innen verschickt werden, die ihre Arbeitsergebnisse auch per Mail wieder zurück an die Lehrkraftsenden sollten. Darüber hinaus bietet sich ggfs. auch an, die Arbeitsergebnisse digital zu dokumentieren: ▪ Mitdem Tool „Zumpad“ können Schüler*innen…

2021|1 rpi-aktuell: Sagen, was ist!

Aktuelle Unterrichtsmaterialien für Demokratieerziehung

SAGEN, WAS IST! AKTIVISMUS DAMALS UND HEUTE: MARTIN LUTHER, GLAUBE UND EIGENE HALTUNG Eine Unterrichtseinheit zu Worms 21 für die Sekundarstufe 1 Worum geht es? Ob Klimaschutz oder Rassismus, ob Einsatz für Menschenrechte oder für Frieden: Insbesondere durch Greta Thunberg erlebt die Öffentlichkeit eine Politisierung der Jugendlichen. Viele junge Aktivist*innen setzen sich für ihre Ziele…