Die wirkungsgeschichtliche Bedeutung antiker Religion und Philosophie (aktualisiert)

Bildquelle: 4.bp.blogspot.com

Herkunft

Die drei großen monotheistischen Religionen JudentumChristentum und Islam
haben ihre Wurzeln in den kulturellen, politischen und religiösen Vorgegebenheiten der Antike.
Die vernetzte geistesgeschichtliche Vielfalt im Mittelmeerraum, im Mittleren und Nahen Osten sowie auf der Arabischen Halbinsel und in Afrika beeinflusst unser Denken bis heute ganz wesentlich.

Artikel und Buchbesprechungen zu diesem großen und interessanten Themenbereich.

 

Mehr Anzeigen
Zum MaterialURL in Zwischenablage
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar