Lachen verbindet! Eine muslimische und christliche Spurensuche

Unterrichtsentwurf für Jahrgang 9/10

Wie passen Lachen und Glauben zusammen? Spielt der Humor in den Religionen eine Rolle? Dass Lachen und Religion durchaus miteinander verbunden sind, leuchtet einem nicht sofort ein, wird aber deutlich, schaut man genauer hin: Lachen stellt eine Art Hintergrundrauschen eines religiösen Weltzuganges dar und kann Menschen unterschiedlicher Religionen miteinander verbinden. Die Unterrichtseinheit geht dieser Fragestellung […]…

Wir üben “Lustifikation”

Humor und Lachen im Religionsunterricht der Grundschule

Lachen soll als Äußerung einer innerlichen Gefühlslage näher erkundet und erlebt werden. Gleichzeitig kann es durch die Verknüpfung mit dem Gebot der Selbst- und Nächstenliebe auch als Thema des Religionsunterrichts wahrgenommen werden. Die Kinder können verschiedene Übungen erproben, um durch äußerliches Lachen innerlich Gelassenheit und Fröhlichkeit zu erleben und so eine mögliche emotionale Regulierung für […]…

Lernen an 6 Stationen: Das Sternsingen

Eine Reise in die Welt von Caspar, Melchior und Balthasar

Das katholische Missionswerk “Die Sternsinger” hat 6 Lernstationen mit schönen Materialvorlagen vorbereitet, die in der Grundschule eingesetzt werden können, um den Brauch des Sternsingens kennenzulernen.…

Kinder brauchen Halt

Unterrichtsbausteine für Klasse 3 – 8

Für Klasse 3-8: Was brauchen Kinder und wer und was kann ihnen den nötigen Halt geben, wenn ihre Eltern im Ausland arbeiten? Das katholische Kindermissionswerk “Die Sternsinger” veröffentlicht in jedem neuen Jahr zum Epiphanias-Fest neues Material für den Unterricht. In dem Heft für das Jahr 2021 geht es um Arbeitsmigration. Zusätzlich zu dem Heft gibt […]…

“Du stellst meine Füße auf weiten Raum”

Materialsammlung zum Hungertuch 2021/2020 für den RU in der Sek. I

Materialsammlung: Unterrichtsanregungen und Lernbausteine zum MISEREOR-Hungertuch 2021/2022 für Grundschule und Sek. I – für Präsenzunterricht und Distanzlernen Das Hungertuch 2021/2022 von MISEREOR eröffnet Chancen, im Religionsunterricht über die linearen Strukturen eines Textes eine sinnlich-intuitive und räumliche Wahrnehmung anzubahnen und so unterschiedliche Zugänge zu christologischen und theologischen Themen zu erfahren. Über das Bild „Du stellst meine […]…