Interreligiöser Lernort – Museum RELÍGIO in Telgte

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Beschreibung von Intentionen und Präsentationen im "Westfälischen Museum für Religiöse Kultur"
Das ursprüngliche Krippenmuseum im westfälischen Telgte (in der Nähe von Münster) bietet für alle Interessierten, aber gerade auch für Schulklassen, einen beeindruckenden Zugang zu religiösen Traditionen. Durch die interreligiöse Offenheit der Museumskonzeption werden auch Formen und Riten der anderen Religionen besonders gewürdigt und damit ein interreligiöser Dialog ermöglicht. Zugleich ist die didaktische Präsentation der Exponate - verbunden durch die Einbeziehung medialer und digitaler Möglichkeiten - besonders ansprechend.
Medien
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Reinhard Kirste
INTR°A, intra-tagebuch.blogspot.de

Bildungstufen

Elementarbereich, Gemeinde, Grundschule, Schulstufen, Sekundarstufe, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Fasten, Fest Feste Religionen Feier Brauch interreligiöses Lernen, Gnadenbild, Hungertuch, Interreligiöser Dialog, Religionen, Religiosität, Ritus, Wallfahrt, Wallfahrtsort

Schreibe einen Kommentar