Dienste
Treffer

Wege aus der Flucht0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Bertelsmann Stiftung

Warum Menschen fliehen

Die Bertelsmann-Stiftung widmet sich intensiv dem Thema Flucht und Flüchtlinge mit folgenden Abschnitten: Migration: Daten, Zahlen, Fakten – Versuch einer Chronologie Griechenland Der Westbalkan Ukraine Türkei Afghanistan Iran Irak Syrien Jordanien und Libanon Ägypten Der Gazastreifen Jemen Somalia Eritrea Sudan und Südsudan Nigeria Libyen Tunesien Algerien und die Sahelregion Marokko Wege aus der Flucht –…

Schlagworte: Flucht, Flüchtlinge, Griechenland, Balkan, Ukraine, Türkei, Afghanistan, Iran, Irak, Syrien, Jordanien, Libanon, Ägypten, Gaza, Jemen, Somalia, Eritrea, Sudan, Nigeria, Libyen, Tunesien, Algerien, Sahel, Marokko

Der Massenmord an Yeziden0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

Sonderkontingent Nordirak

Es war ein brutaler Völkermord… Die diesjährige Nobelpreisträgerin Nadia Murad hat durch ihr Engagement das öffentliche Scheinwerferlicht auf die Ereignisse von 2014 gerichtet. Das Radiofeature berichtet hautnah über die Ereignisse (47 min.)

Schlagworte: Massenmord, Yeziden, Irak, Flüchtlinge

“Life on the border” | bpb0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

bpb

Sieben Kurzfilme

Was geschieht, wenn man gewaltsam aus seiner Heimat vertrieben wird? Wie lebt man weiter und welche Geschichten gibt es zu erzählen? In “Life on the border“ präsentiert der kurdisch-iranische Regisseur Bahman Ghobadi sieben Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen, die in den Flüchtlingslagern im Norden Syriens und des Iraks Unterschlupf vor Krieg und Gewalt gefunden haben.…

Schlagworte: Flucht, Flüchtlinge, Syrien, Irak

Ur0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5

religionen-entdecken.de

Religionen-entdecken – Die Welt der Religion für Kinder erklärt

Ur wurde vor ungefähr 6000 Jahren von den Chaldäern im damaligen Mesopotamien gegründet. Heute heißt das Land Irak. Laut Überlieferung ist Abraham in Ur aufgewachsen. Ein einfacher einführender Artikel zu Ur auf “religionen-entdecken.de”

Schlagworte: Ur, Irak, Abraham