John Wyclif – “Morgenstern der Reformation”?

Artikel

Sein Werk gilt als revolutionär. Und indirekt hat er zu Reformen in der Kirche beigetragen. Genauer: Er hat die Reformation beeinflusst. Der englische Theologe John Wyclif (ca. 1330 – 1384) war seiner Zeit voraus. Warum aber wurden seine Gebeine ausgegraben? Und warum leben seine Ideen weiter?…

Wiedersehen!?

Unterrichtsideen

Unterrichtsideen zu “Kreuz und Auferstehung” auf den Seiten des Bibelhauses Frankfurt. Die Vorschläge können auch zur Vorbereitung eines Besuches des Bibelmuseums eingesetzt werden.…

Zeichen des Widerspruchs und der Befreiung

Audio-Datei 22′:37”

“Ist das Kreuz noch zu retten? Ist es nur das sinnentleerte Logo einer Religionsgemeinde, ein verstörender Fetisch für Todesanbeter? Oder vielleicht doch das lebendige Herzstück des Christentums, ein Hoffnungsträger und wirkliches Heilsversprechen?” Eine Audio-Datei, Bilder und Hintergrundtexte auf Bayern2 Wissen…

Streitfall Erlösung

Christ in der Gegenwart 16/2014

Artikel in der Zeitschrift “Christ und Gegenwart”, der sich mit der Frage beschäftigt, ob das Leiden Jesu am Kreuz auf Golgata wirklich eine “frohe Botschaft” sei. Er beruft sich dabei auf Jesusdarstellungen in der Romanliteratur (Empfehlenswertes zum Weiterlesen!) und auf die Positionen von Bibelwissenschaftlern.…

Der Humanismus des Betriebssystems Christentum

Übersicht

Der Psychotherapieforscher Klaus Grawe setzt für seine Konsistenztheorie vier psychische Grundbedürfnisse voraus: nach Bindung, nach Selbstwertsteigerung bzw -schutz, nach Orientierung bzw. Kontrolle und nach Lustgewinn bzw. Unlustvermeidung. Misst man die Kernlehren des Christentum in ihrer Funktionalität für die Befriedigung dieser Grundbedürfnisse, darf man erwarten, dass sich diese Weltanschauung (“Betriebssystem”) als sehr human, d.h. für das […]…

Symboldidaktik

WiReLex-Artikel

Eine Einführung in die Symboldidaktik von Mirjam Zimmermann auf den Seiten von Bibelwissenschaft.de mit folgenden Kapiteln: 1. Zur Bedeutung von Symbolen im Religionsunterricht 2. Was ist ein Symbol? 2.1. Zur Wortbedeutung 2.2. Definitionen von Symbol 2.3. Merkmale von Symbolen 2.4. Symboltypen 3. Entwicklungspsychologische Aspekte 4. Didaktik der Symbole – religionsdidaktische Entwürfe 4.1. Hubertus Halbfas (Symboldidaktik […]…

Das Kreuz mit Madonna

Unterrichtsentwurf

Ein Unterrichtsvorschlag zur LiveVersion von “Live to tell”…

Kreuzzüge: Diese Geschichte ist nie abgeschlossen

Buchrezensionen

Kreuzzüge sind nicht nur ein Ereignis der Vergangenheit, sondern eine empfindliche Narbe. Christoph Auffarth rezensiert sechs Neuerscheinungen zu den Kreuzzügen: Thomas S. Asbridge: Die Kreuzzüge Jonathan Phillips: Heiliger Krieg. Eine neue Geschichte der Kreuzzüge Martin Völkl: Muslime – Märtyrer – Militia Christi Gia Toussaint: Kreuz und Knochen. Reliquien zur Zeit der Kreuzzüge Christiane Sutter: Die […]…

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend

Portal

Auf dieser Seite wird der diesjährige Kreuzweg der Jugend mit ergänzendem Materialien vorgestellt. Das grundlegenden Material muss käuflich erworben werden, die Seite bietet die entsprechenden Links.…