Zahlen und Fakten zum kirchlichen Leben 2015

EKD-Statistik

“Statistik hilft uns wahrzunehmen, was wir sonst gern übersehen.” Mit diesem Satz leitet die EKD ihren statistischen Überblick des Jahres 2015 ein – wie immer ein interessanter Überblick!…

Narrative Religionsdidaktik

Ansätze, empirische Grundlagen und Entwicklungsperspektiven

Carsten Gennerich stellt in der Internetzeitschrift Theo-Web ausführlich den religionspädagogischen Ansatz vor. Dies ist ein wertvoller Beitrag für die Fortbildung bzw. Ausbildung von Religionslehrkräften.    …

Religiöser Lernort zur Baha’i-Religion

Ausdruck des Baha’i-Glaubens ist das “Haus der Andacht” in Langenhain

Der “Baha’i-Muttertempel für Europa” ist ein schöner und orienterungsreicher Lernort, um die Baha’i-Religion in ihrer mittelöstlichen Geschichte und in ihrer gegenwärtigen globalen Wirksamkeit kennen zu lernen. Dieser Andachts- und Versammlungsort der Gläubigen in der Nähe von Frankfurt/Main bietet sich dafür besonders an.…

Demokratie stärken

Portal der EKHN

Dieses Internetportal der Ev. Kirche in Hessen und Nassau bietet für verschiedene Bereiche Materialien mit Argumentationshilfen gegen den rechtsgerichteten Populismus, zum Beispiel für Kirchengemeinderäte, für die Diakonie und den Bereich der Seelsorge. Außerdem gibt es Hilfestellungen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus u.a.m.…

Ehe und Familie im Islam

Ein Beitrag von Islamforscher Mathias Rohe

Die Ehe hat im Islam einen besonderen Stellenwert. Dieses Eheverständnis bringt aber integrationspolitische Hürden mit sich. In unserer Reihe “Den Islam leben” geht es um Alltags-Fragen von Muslimen. Etwa die Frage: Wen darf ich lieben und heiraten? Der Erlanger Islamforscher M. Rohe legt die Thematik aus islamkundlicher und rechtlicher Sicht dar. Ein profunder Beitrag zum […]…

Religionsmonitor

Verstehen, was verbindet

In größeren Abständen untersucht der Religionsmonitor der Bertelsmannstiftung religiöse Strömungen in Deutschland und anderen Ländern – jeweils mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen.…

Weiter denken: Wer ist mein Nächster?

Drei Fragen an Prof. Wilhelm Gräb, Berlin

Interview des ‘Religionsphilosophischen Salons’ mit Prof. Wilhelm Gräb, Humoldt-Universität Berlin, mit folgenden drei Fragen: – Wer ist mein Nächster? – Kann es ein Gespür für den Nächsten erst dann geben, wenn ich mir selbst nahe bin? Aber wie kann ich mich als “einmaliges Wesen” lieben lernen? – Wenn wir nicht gerade als Eremiten leben, sind […]…

Arbeitsmaterialien der Katechetischen Blätter

Arbeitsmaterialien zum Download

Der Deutsche Katecheten-Verein stellt zahlreiche Arbeitsmaterialien zu seinen Themenheften zum Download (pdf-Format) zur Verfügung. Eine großartige Geste, die Lehrkräften reichhaltigen Zugang zu interessanten Unterrichtsmaterialien bietet. Schauen Sie selbst in die Themenangebote.…

Die Gleichaltrigen

PDF-Präsentation

Eine Präsentation des Bereiches Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie der Maximilian-Ludwig-Universität München zum Thema “Bedeutung der Gleichaltrigen-Beziehungen für die kindliche Entwicklung.…

Andere Zeiten

Initiativen zum Kirchenjahr

Der Verein Andere Zeiten e.V. publiziert insbesondere zum Kirchenjahr. Die meisten Materialien sind kostenpflichtig, allerdings gibt es auf der Startseite Einführungen in aktuelle Fest-, Feier- und Gedenktage.…