EKHN: Das Kirchenjahr

Übersichtliche Darstellung

Eine übersichtliche Einführung in das Kirchenjahr bietet die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau an. Nach einer allgemeiner Einführung gibt es einen Überblick über alle Fest- und Feiertage und weiterführende thematische Links.…

Der durstige Salzsee

ZEIT ONLINE Artikel

“Das Tote Meer trocknet aus. Mit Wasser aus dem Roten Meer soll dies verhindert werden. Über den Sinn und die ökologischen Folgen dieses internationalen Großprojekts wird heftig gestritten.”…

Ich war nie in der Schule

André Stern im Gespräch mit Teresa Arrieta – YouTube

André Stern, Sohn des Forschers und Malort-Gründers Arno Stern war nie in der Schule. Inzwischen ist er selbst Forscher und arbeitet (immer noch) eng mit seinem Vater zusammen und ist mit Prof. Dr. Gerald Hüther Gründer und Leiter der Stiftungsinitiative “Männer für morgen”. Ferner leitet André Stern auch das “Institut Arno Stern ­ Labor zur […]…

Zehn Angebote – Ethische Richtlinien für das 21. Jahrhundert

Ein “Gegen”-Vorschlag zu den Zehn Geboten der Giordano-Bruno-Stiftung

Die Giordano-Bruno-Stiftung ist laut Selbstbeschreibung eine Stiftung ‘zur Förderung des Evolutionen Humanismus’ und eine ‘Denkfabrik für Humanismus und Aufklärung’. Sie setzt sich hier kritisch mit den Zehn Geboten der Bibel auseinander und setzt ‘Zehn Angebote des evolutionären Humanismus’ entgegen.  …

Was ist der Dekalog?

Artikel in Bibel und Liturgie 83 (2010), 216–223.

Der Dekalog ist ein Zentral- und Spitzentext der Bibel und der Kulturgeschichte der Menschheit. Die Zusammenhänge der beiden Dekalogfassungen in den Büchern Exodus und Deuteronomium zeigen, wie diese Worte in göttlicher Donnerstimme und göttlichem Feuer aus Gottes innerstem Wesen gesprochen sind. Sie bilden das Fundament des biblischen Rechts, ähnlich einer Verfassungsurkunde. Aufgrund der herausgehobenen Bedeutung, […]…

Zehn Worte der Weisung. Der Dekalog als Inbegriff der Tora

International Journal of Orthodox Theologie 8:1 (2017)

Die Zehn Gebote sind nach Maßgabe des Alten Testaments der Inbegriff der göttlichen Weisung. Das gilt auch unter neutestamentlichen Bedingungen unbeschadet der Zuordnung von Gesetz und Evangelium, die zwar zu unterscheiden, nicht aber zu trennen sind. Der Beitrag skizziert exegetische Einsichten, um von dort her einen  Zugang zu klassischen Auslegungen zu erschließen, unter denen diejenige […]…

Die Zehn Gebote – Eine Einleitung

Einführung in die Zehn Gebote

Eine übersichtliche und dennoch gründliche Einführung in die Zehn Gebote unter Berücksichtigung des gesellschaftlichen Kontextes, in dem sie entstanden, der sprachlichen Besonderheiten, die zu bedenken sind und Bezügen zur heutigen Zeit.…

Zum 9. Gebot

Reflexion

Das schon allein durch die Tradierungsgeschichte schwierig zu verortende 9. Gebot “Du sollst nicht begehren deines Nächsten Haus” (evangelisch) oder “Du sollst nicht begehren das Weib deines Nächsten” (katholisch) wird in einem ausführliche Artikel von Prof. Dr. Michael Sievernich SJ genauer untersucht und besprochen.…

Bibelrätsel – Die Macht der Zehn Gebote

Terra X, Dokumentation, 45 Minuten

Warum haben die Zehn Gebote – als einzige Gesetzessammlung aus der Zeit des Alten Orients – bis heute Bestand? Eine filmische Recherche begleitet von der Theologin Margot Käßmann.…