Tutorials für den digitalen Unterricht

Tutorials zu einer Vielzahl an digitalen Tools

Link zum Youtube Kanal “Unterrichten.Digital” mit vielen hilfreichen Tutorials und didaktischen Impulsen für den Einsatz von Apps und digitalen Tools für den Online-Unterricht. Hauke Pölert ist  gemeinsam mit Kolleg:innen am Theodor-Heuss-Gymnasium Göttingen verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung des ML-Projekts „Multimediales Lernen“ – Im Rahmen von schulinterner Fortbildungen entstand zunächst der Youtube-Kanal „Unterrichten.Digital“ mit Tutorials.  Kurz danach […]…

Jüdisch in Europa, Teil 2 | bpb

Zweiteiler zu jüdischen Geschichte in Europa

In dem Arte-Zweiteiler “Jüdisch in Europa” begeben sich der Journalist Yves Kugelmann und die Filmproduzentin Alice Brauner auf eine Reise, um jüdisches Leben in Europa aufzuspüren. Dabei thematisieren sie die kulturellen Wurzeln der Juden in Europa, ihren Alltag und ihr Selbstverständnis ebenso wie die Mythen und den Umgang mit ihnen. Sie zeigen, wie Juden heute […]…

Anfänge der historisch-kritischen Bibelauslegung – Erasmus von Rotterdam

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Thorsten Dietz, 1:29:16

An jeder Uni hat man schon mal vom Erasmus-Programm gehört, bei dem Stipendien für Auslandssemester in Europa und weltweit vergeben werden. Jackpot für jeden Studierenden, dankbar ist man da der EU. Aber was hat dieser Erasmus damit zu tun? Kurz gesagt, war Erasmus einer der wohl ersten Europäer. In keinem Land Europas so richtig, dafür […]…

Anfänge der historisch-kritischen Bibelauslegung – Martin Luther

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Thorsten Dietz, 1:13:50

Hier lohnt es sich, zuerst den Vortrag über Erasmus von Rotterdam (siehe 10.6.1) zu hören. Beide Vorträge gehören zur Reihe »Hermeneutik: Geschichte von Schriftverständnis und Bibelauslegung«. Für manche gilt Martin Luther als der Begründer der historisch-kritischen Bibelauslegung, für andere passen Bibelkritik und Luther zusammen wie Feuer und Wasser. Thorsten Dietz klärt über beide Positionen auf […]…

Geschlechterverhältnisse und Sexualität im Neuen Testament

Worthaus-Video mit Prof. Dr. Michael Tilly, 1:08:24

Prof. Dr. Tilly führt anhand dieser drei Kapitel in das Thema ein: Was ist der Mensch? Ehe und Familie Sexualität und Geschlechterverhältnis im frühen Christentum Worthaus schreibt dazu: Wenn die Körpertemperatur einer Frau hoch genug ist, wird das Kind in ihrem Leib ein Junge. Ist sie kühl, wird es ein Mädchen. Mit etwa neun Jahren […]…

MEDIENSUCHT UND EXZESSIVE MEDIENNUTZUNG – Kinderreport 2021

Der jährlich erscheinende Kinderreport des Deutschen Kinderhilfswerkes.

Der jährlich erscheinende Kinderreport des Deutschen Kinderhilfswerkes berichtet über den aktuellen Zustand der Umsetzung von Kinderrechten aus Sicht von Kindern und Erwachsenen. In der aktuellen repräsentative Studie geht es um das Thema Mediensucht und exzessive Mediennutzung im Spannungsfeld von gesundem Aufwachsen und medialer Teilhabe von Kindern.   Hier der komplette Kinderreport 2021  …

“Religion noch besser unterrichten”

Friedrich Schweitzer in einem Video des RPZ Heilsbronn vom 16.04.2021

Vortrag von Prof. Dr. Friedrich Schweitzer während einer Fortbildungsveranstaltung des RPZ Heilsbronn (57′:48”)…

RU 4.0 – Religiöse Bildung und Digitalisierung

Eine Dokumentation des 15. Arbeitsforums für Religionspädagogik
der Pädagogischen Stiftung Cassianeum

Diese Dokumentation des Arbeitsforums “Religionspädagogik” gliedert sich in drei Teile. Ein erster Teil enthält grundlege Überlegungen zur religiösen Bildung im Zeitalter der Digitalisierung. Religionspädagogik in der digitalen Transformation  Religiöse Kompetenz angesichts einer  mediatisierten Welt Digitale Ethik Künstliche Intelligenz Im Mittelpunkt des 2. Teils steht die unterrichtliche Praxis: Hometeaching KathReliOnline Flipped classroom Interaktive Bücher und erweiterte […]…

Pfingsten – mit dem Zollstock erzählt

Erzählen mit dem Zollstock – eine Methode am Beispiel der Pfingsterzählung vorgestellt

Click to read this book, made with Book Creator Erzählen mit dem Zollstock. Walter Ulrich vom PI-Villigst hat diese Idee am Beispiel der Pfingsterzählung umgesetzt und die Anleitung in einem E-Book illustriert.    …