Echt gut.

Eine Aktion des Bonifatiuswerkes

Gutes tun, so wie es Nikolaus schon getan hat, dazu ruft die “Weihnachtsmannfreie Zone” des Bonifatiuswerkes schon seit 2002 auf. Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft und Respekt: Der heilige Nikolaus steht als Symbol für die Vermittlung christlicher Werte und ist somit auch heute noch ein echt gutes Vorbild für ein christlich inspiriertes Handeln. Mit dem Slogan “Echt gut.” […]…

Themenwelt Frieden

Unterrichtsanregungen

Die Berghof-Foundation stellt mit diesem 8-seitigen Material umfangreiche Ideen zur unterrichtlichen Erarbeitung zur Verfügung: Was heißt Frieden? Frieden in anderen Sprachen Wie kann Frieden erreicht werden? Was sagen die Weltreligionen über Frieden? u.a.m.  …

Für den Frieden – Gegen die Ausgrenzung Andersdenkender

Interreligiöses Gespräch in der Schule

Einen bereichernden Dialog ermöglichte die AG „Für den Frieden“ jetzt an der Kooperativen Gesamtschule Rastede b. Oldenburg. Zwei jüdische Schüler gaben dabei tiefe Einblicke in ihr Leben. Im Rahmen des Likrat-Projekts des Zentralrats der Juden in Deutschland begegneten sich auf Einladung der AG “Für den Frieden”  jüdische und nicht-jüdische Jugendliche. Mehr über das LIKRAT-Projekt hier: […]…

Friedensmuseum Nürnberg

Lernort

Das Friedensmuseum ist ein Ort der Friedenserziehung für Jugendliche und Erwachsene – denn auch Friede will gelernt sein. Auf Bayern 2 gibt es einen Beitrag von Mona Staude als Audio zum Friedensmuseum: 20 Jahre Nürnberger Friedensmuseum Adresse: Friedensmuseum Nürnberg Kaulbachstraße 2 90408 Nürnberg…

So wie in anderen Fächern auch!

Note Fünf im Religionsunterricht – pro

“Ja, ich gehöre zu der “Sorte” Religionslehrer, die auch Fünfen geben. Die Begründung ist denkbar einfach: Re­ligion ist dem niedersächsischen Schulgesetz zufolge ordentliches Lehrfach. Daher sind die Leistungen in diesem Fach entsprechend der üblichen Notenskala zu bewerten.” (Katrin Schach, RPI Loccum)…

Was ist guter Religionsunterricht?

Ein Provokationsversuch

“…Feedback und Evaluation sind aus dem Schul- und Hochschulalltag nicht mehr wegzudenken. Und damit geht der Glaube einher, tatsächlich etikettieren zu können, was „guter“ und was „schlechter“ Unterricht ist. Ein provokativer Aufsatz von Thomas Meurer, PH Karlsruhe.…

Einige Probleme der Bildbetrachtung im Religionsunterricht

Aufsatz in einer Zeitschrift

Walter Schrader beschreibt in diesem Artikel von 1971 unterschiedliche Bildverständnisse, Probleme mit “kitschigen” Bildern, Verlust der Unbebefangenheit und andere Probleme, die bei einer Bildbetrachtung im Religionsunterricht auftauchen können.…

Themenwelt Krieg

Rahmeninformationen

Die Berghof-Foundation setzt sich mit diesen Fragen auseinander: Was ist Krieg? Gibt es auch gerechte Kriege? Warum gibt es Krieg? Wie beginnen und wie enden Kriege? Wie geht es den Menschen im Krieg? Kann ein Krieg auch zu uns kommen? Die 5-seitige Information (pdf-Datei zum Downoad) kann als Ausgangspunkt für die Strukturierung von Einzelthemen im […]…