Rassismus – Definition

Lexikonartikel

Rassismus-Definition: Form der Fremdenfeindlichkeit, die sich auf tatsächliche oder behauptete Rassenunterschiede stützt. Rassisten behaupten, dass Menschen sich nicht nur in ihren biologischen Merkmalen, z.B. Hautfarbe, unterscheiden, sondern dass ihr gesamtes Wesen von ihrer “Rassezugehörigkeit” geprägt sei….…

Was ist eigentlich Rassismus?

Seite “Faktenfinder” der Tagesschau

Am internationalen Tag gegen Rassismus soll Diskriminierung bekämpft werden. Doch was genau ist Rassismus eigentlich? Und welche Definitionen gibt es? Eine Einführung mit einem Interview mit dem Kinfliktforscher Zick, Artikel zu kulturellem und institutionellen Rassismus, dem Begriff ‘Rasse’ im Gesetz, einer Definierung von ‘Diskriminierung’ sowie einem Video mit rassistischen Alltagserfahrungen.…

Schulfach “Glück”

Video

In diesem Video (3:14) stellt Reporterin Luna eine Schule vor, in der es das Unterrichtsfach “Glück” gibt.  …

Rassismus | bpb

Teil des Dossiers ‘Rechtsextremismus’

Aus wissenschaftlicher Sicht gibt es keine Menschenrassen. Als Denkstruktur und in Form gruppenbezogener Vorurteile existiert Rassismus aber sehr wohl. Ein Dossier mit Texten, Videos und Statistiken der Bundeszentrale für politische Bildung.…

Ministerium für Glück und Wohlbefinden

Ein ungewöhnliches Ministerium

“Das Ministerium für Glück und Wohlbefinden ist ein interaktives Kunstprojekt und die Metapher einer multimedialen Kampagne, welche das Thema Glück spielerisch und kreativ ins Gespräch bringt und zum Umdenken und Mitmachen motiviert.”- Interessante Beiträge, sowohl in Text als auch in Ton (Audio)  …

Theologie und Glück

Biblische Hintergründe

Kompakter Artikel von Ute Beyer-Henneberger, Universität Oldenburg, zum Thema “Theologie und Glück”, erschienen im “glücksarchiv”.  …

Die (un)glückliche Liebe

Ein philosophischer Versuch über Liebe und Kunst von Henrik Holm

“Lieben macht nicht nur glücklich, sondern kann auch, wovon es in der Literatur genügende Beispiele gibt, zutiefst unglücklich machen. In der Kunst kann der Liebende eine Sprache finden, die nicht nur seine Liebe, sondern auch die mit ihr einhergehende Einsamkeit ausdrückt.”(IZPP) Artikel von Henrik Holm, Universität Rostock, in der Internationalen Zeitschrift für Philosophie und Psychosomatik, […]…

“Das Glück – Ziel und Problem des Menschen”

Videos von Vorträgen

Am 20. November 2014 veranstaltete das Institut für Philosophie anlässlich des UNESCO-Welttags der Philosophie das Philosophische Symposium mit folgenden Vorträgen: Prof. Dr. Hubertus Busche: “Was ist Glück? Und woran würden wir merken, wenn es uns zuteil würde?” 50:56′ Prof. Dr. Maximilian Forschner: “Glücklichsein” oder “Glück haben”? Über John Stuart Mills Lösung des Problems 55:11′ Prof. […]…

Das geteilte Glück

Video “Knietzsche und das Glück” (Teil 3)

Knietzsche meint: “Glück wird mehr, wenn man es teilt”. Also nichts für Mathelehrer. Glück, das wir jemand anderem schenken, springt wie ein Flummi auf uns zurück. Einem anderen Menschen helfen oder eine Freude machen, macht den anderen und uns glücklich…- Themenseite der ARD-Themenwoche “Zum Glück”. Mit vielen weiteren Materialien für die Unterrichtsgestaltung zum Thema Glück! […]…

Erklär mir die Welt – das Sterben

Aus der Audio-Reihe von Andreas Sator

Jeder von uns stirbt, daran denken tun wir aber lieber nicht. Manchmal aber lässt einem das Leben keine Wahl. Eva Tinsobin ist Sterbebegleiterin. Sie arbeitet mit Menschen, die unheilbar krank sind und ihren Familien und ist ehrenamtlich auf einer Palliativ-Station tätig. Audio-Beitrag, 30 min.  auch zum download. Ab Jg. 9 kann dieser Beitrag i. d. […]…