Haben wir einen freien Willen?

Begriffe und philosophische Positionen zur Willensfreiheit

Der Autor stellt Grundfragen und Grundpositionen zur Willensfreiheit (Kompatibilismus, Inkompatibilismus, Libertarier, Weicher Determinist, Freiheitsskeptiker/Harter Determinist) dar und erläutert diese Grundpositionen ausführlich. Als Beispiele werden die Positionen von John Locke, Immanuel Kant, Daniel C. Dennett, Harry G. Frankfurt, Robert Kane und George E. Moore dargestellt.…

Michael Blume: Antisemitismus – die unterschätzte Bedrohung

Ein-Sichten: Buch- und Medienvorstellungen der InterReligiösen Bibliothek (IRB)

Michael Blume: Warum der Antisemitismus uns alle bedroht. Wie neue Medien alte Verschwörungsmythen befeuern. Der Religionswissenschaftler Michael Blume, seit 2018 Antisemitismusbeauftragter des Landes Baden-Württemberg, hat bereits mit seinem Buch „Die Krise des Islam“ (2017) gängige Klischees und Vorurteile im Blick auf den Islam – die zweite Abrahamsreligion neben Judentum und Christentum – in Frage gestellt. […]…

Wasser

Dossier der Landeszentrale für politische Bildung BW

Wasser ist eine knappe Ressource. Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg informiert ausführlich über sie. Wird das Wasser knapp? Die Bedeutung des Klimawandels Wasser ist ein UN-Entwicklungsziel Wasser ist ein Menschenrecht Tipps: Wasser sparen und schonen Wasserverbrauch Dazu eine Publikation, die bestellt oder heruntergeladen werden kann: WASSER…

Galiläa, der Lebensraum Jesu (Teil 1)

Worthaus-Video, 1:28:21

In zwei Tagesreisen ließ sich die Region durchqueren, sie war damals kleiner als das heutige Saarland. Und doch ist Galiläa die Wiege des christlichen Glaubens, der Ursprung des Christentums – die Heimat Jesu eben. Abgesehen von wenigen Ausflügen nach Jerusalem war Jesus in Galiläa, an den Ufern des Sees Genezareth aktiv. Um das neue Testament […]…

Jona

Einführung

Eine kurze Einführung in das Buch Jona von Jörg Sieger.…

„Gott schaut nicht auf die Uhr“ – Gedanken zum Fasten

Muslimischer Theologe über Ramadan und Toleranz

Beim Fasten geht es wie bei anderen religiösen Regeln um die innere Haltung, sagt der Gründer der Muslimischen Gemeinschaft NRW, Mouhanad Khorchide. Er plädiert für einen weltoffenen, toleranten Islam und trägt diese Botschaft auch nach Ägypten.…

Der Islam: Feind oder Freund?

Thesen zur Islambedatte

Monika und Udo Tworuschka erörtern Thesen gegen die Islamhysterie und die “Hermeneutik der Denunziation”. Diese sind in ihrem Buch aus dem Jahr 2019 erschienen: “Der Islam: Feind oder Freund? 38 Thesen gegen Islamhysterie”    …

Prima Mädchen – Klasse Jungs

Beste Chancen für Mädchen UND für Buben

Ausführlich dokumentierte Fachtung des Jahres 2009 mit allen Fachvorträgen, Powerpointpräsentationen, Forenergebnissen, Literaturtipps u.a.m.…

Rent a Jew

Ehrenamtliche jüdische Referent/innen kommen an Bildungseinrichtungen

Es gibt rund 100.000 Juden in Deutschland, doch die Wenigsten hierzulande kennen einen Juden oder eine Jüdin persönlich. Rent a Jew schließt diese Lücke indem es Begegnungen zwischen jüdischen und nichtjüdischen Menschen ermöglicht. Rent a Jew vermittelt ehrenamtliche jüdische Referent*innen an Bildungseinrichtungen wie Schulen, Volkshochschulen oder Kirchengemeiden, um durch Dialog das oft abstrakte Bild von Juden […]…