Nicht nur pazifistisch, das Christentum

Artikel im Deutschlandfunk

“Nicht nur vor Jahrhunderten, auch heute führen Menschen Krieg im Namen des christlichen Gottes. Manch eine christliche Gruppierung kämpft mit Gewalt für ihre Ziele. Dagegen betonen pazifistische christliche Gruppierungen die Friedensbotschaft des Neuen Testaments.” Artikel beim Deutschlandfunk von Burhard Schäfers…

Glauben gibt Halt

Blogbeitrag von Patrik Scherrer

Unfassbarer Halt Im Pfarreizentrum der Katholischen Kirchgemeinde in Wil finden sich an öffentlich zugänglichen Stellen wie Korridore und Treppenhaus 100 Wörter wie Gefühle, Amore, Krieg, Wow, Zweifel oder wie im Bild Halt in die Ziegelsteinwände gemeißelt. Die Worte treten kaum in Erscheinung. Sie sind einfach aus dem Ziegelstein herausgehauen, fallen nur durch das Spiel von […]…

Ein klares Nein

Artikel in “Zeitzeichen”

“In der Nachkriegszeit war Gewalt in der Erziehung in Schulen, Heimen und christlichen Eltern­häusern an der Tages­ordnung. Doch auch heute noch schlagen Eltern ihre Kinder. Mit der Bibel lässt sich das nicht rechtfertigen.” Artikel von Helga Kuhlmann auf der Homepage von “Zeitzeichen” (Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft).…

Zwischen Bibel und Schwert

Welche Rolle Gewalt in der christlichen Religion spielt

“Religion und Gewalt haben seit jeher in der Geschichte des christlichen Abendlandes eine bedeutende, unheilvolle Rolle gespielt. Arnold Angenendt, emeritierter Professor für Kirchengeschichte, eröffnet in seiner Studie “Toleranz und Gewalt” neue Erkenntnisse über die Hexenverfolgung und den Beitrag des Christentums zu Krieg und Frieden.” Ein Artikel von Thomas Kroll bei Deutschlandradio Kultur…

Gerechtigkeit

ZUM-Wiki

Gerechtigkeit ist ein zentrales Thema im Ethik- und Philosophieunterricht. In diesem Rahmen werden unter anderem die Gegenüberstellung von positivem Recht und Naturrecht thematisiert. Weitere Schwerpunkte sind Todesstrafe, Menschenrechte, Armut sowie die Frage “Gibt es einen gerechten Krieg?”.…

Die Spiritualität evangelischer Kommunitäten

Eine Herausforderung für die Gesamtkirche

“Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde in den evangelischen Kirchen eine Vielzahl von geistlichen Gemeinschaften mit gemeinsamem Leben gegründet – ein Novum im Protestantismus, wenn man einmal von Vorläufern im Raum des Pietismus absieht. Kirchengeschichtlich gesehen, bedeutete die Spiritualität der Kommunitäten eine Wiederkehr monastisch geprägter Frömmigkeit in der evangelischen Kirche.” Peter Zimmerling setzt sich in seinem […]…

Friedenszitate und Friedenssprüche

Sammlung

Die Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen Bonn-Rhein-Sieg hat auf ihrer Homepage über 1.600 Zitate zum Thema Frieden, gegen Krieg und Gewalt zusammengestellt. Geordnet sind sie alphabetisch nach Autoren.…

Vorurteile abbauen

Pädagogische Handreichung – Arbeit für den Frieden

“Beispiele Praxis Ausgabe 2008” Materialien zur Friedenserziehung des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge.…

Der Traum vom perfekten Kind

Video

“Ein perfektes Kind, mit nur wenigen, einfachen Tests während der Schwangerschaft — das ist die Verheißung der neuesten gentechnischen Verfahren. Sie werden das Kinderkriegen, so wie wir es kennen, von Grund auf verändern. Die ersten neuen Bluttests, die gezielt nach bestimmten Behinderungen beim Ungeborenen suchen, sind bereits auf dem Markt.” Eine Dokumentation über die Auswirkungen […]…

Evangelische Unterweisung

Über die Entstehung der Konzeption der Evangelischen Unterweisung und deren Implementierung nach dem Zweiten Weltkrieg

Das WiReLex des wissenschaftlichen Portals der Deutschen Bibelgesellschaft hat dazu einen Artikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Überblick 2. Wort-Gottes-Theologie und Dialektische Religionspädagogik: die Wurzeln der Evangelischen Unterweisung 3. Vom Religionsunterricht zur Evangelischen Unterweisung: die Implementierung des Konzepts 4. Evangelische Unterweisung und ihr Ertrag für die Religionspädagogik Literaturverzeichnis…