Maria

Themenheft der Zeitschrift Religionsunterricht heute

Die Zeitschrift des Bistums Mainz für den katholischen Religionsunterricht mit den Themen: – Christliches Menschenbild im Hinblick auf Maria – Maria im NT – Magnificat – Marienlieder – Literarisches zu Maria – Marienfeste und Gebete – Maria in der bildenden Kunst – Maria im Islam ist komplett im Internet zu lesen (pdf). Komfortabel: die Artikel […]…

Kreuzestheologie ist Hoffnungstheologie

Video

YouTube-Video mit einem Mitschnitt von Präses Nikolaus Schneider zur Kreuzestheologie (Präsesbericht der rheinischen Landessynode 2010). Dauer 4:36.…

Schwebendes Kreuz

Blogbeitrag

Schwebendes Kreuz Ein liegendes Kreuz, nein schwebend, von vielen transparenten Ballons getragen. Was geht hier vor, was hat es uns zu sagen? Das liegende, und nicht stehende Kreuz? Die vielen Ballons, die dem Kreuz für einen Moment die Schwere nehmen? Ohne die Hilfe von oben liegt es schwer auf dem Boden. Umgefallen, niedergestreckt von seiner […]…

“Mama, tut eine Kreuzigung weh?”

Kindern Ostern erklären

“Dass Hasen geboren werden, um Ostereier zu bringen, gehört zu jenen Überzeugungen vieler Kinder, die nicht wahr sind, aber unschädlich. Kann man den Kleinen aber den blutigen Bibelstoff der Ostertage zumuten? Den Tod Jesu am Kreuz, seine Auferstehung? Pastorin Christiane Zimmermann-Fröb ist davon überzeugt.” (Solch ein Artikel sollte eigentlich auf einer kirchlichen Seite auftauchen.)…

Kreuzweg: L’Heure du passage

Kreuzweg von Maggy Masselter, 2014 – Eine Artothek-Ausstellung

„L’Heure du passage – Die Stunde des Durchgangs”, so der Titel des Kreuzweges von Maggy Masselter, der im Jahre 2014 geschaffen wurde und nun in der Artothek zu betrachten ist. Zu jeder Station des Kreuzweges zitiert die Künstlerin Maggy Masselter einen der Mönche des Trappisten-Klosters in Tibhirine (Algerien), die 1996 ermordet wurden: Frère Christian de […]…

“Le lo le lo lai lo…”

Abendmahl mit Kindern

“Wer über das Abendmahl mit Kindern nachdenkt, tut das nicht voraussetzungslos. Wir gehen an das Thema mit bestimmten Prämissen heran. Im Hinterkopf ist dabei die von uns erlebte Praxis. Sie bildet – wenn auch unausgesprochen – die Grundlage unserer Überlegungen. Die Abendmahlsliturgie aus Puerto Rico lässt schnell deutlich werden, dass diese Praxis auch anders sein […]…

Abendmahl mit Kindern

Website der Evangelischen Kirche im Rheinland

Auf dieser Website geht es um Grundlagen und Praxisbausteine zum Abendmahl mit Kindern.…

Abendmahl inklusiv

Ideen auf dem Weg zu einer inklusiven Konfirmandenarbeit

Jugendliche lernen, wenn sie den Lerninhalt zu ihren eigenen Lebenserfahrungen in Beziehung setzen können. Jugendliche lernen das, was ihnen einleuchtet und sie unmittelbar anspricht. Sie lernen, wenn etwas erfahrbar, erlebbar und spürbar wird, wenn sie sich mit etwas identifizieren können. Das gilt für alle Jugendlichen – ob mit oder ohne Behinderung! Dies ist seit Jahren […]…

Gottes Opfer?

Beiträge zur Religionspädagogik

Zeitschrift mit vielen Beiträgen und Unterrichtsentwürfen zum Thema “Opfer”, sowohl theologisch als auch lebensweltlich. Schönberger Hefte 1/12.…