Verfügbarkeit frei zugänglich

Gemeinsam verantworteter CHRISTLICHER RELIGIONSUNTERRICHT

Kurzfassung des Positionspapiers evangelischen Kirchen und katholischen Bistümer in Niedersachsen Die evangelischen Kirchen und katholischen Bistümer in Niedersachsen streben als Weiterentwicklung des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts einen bekenntnisorientierten gemeinsam verantworteten christlichen Religionsunterricht an. Sie tun dies in Wahrnehmung ihrer Mitverantwortung für den…

Kreuzesnachfolge – Selbstverleugnung als Befreiung von Altlasten und Neulasten

Das Paper versucht Potentiale von Mk 8,34ff. auszuloten, um Menschen einen Weg zu zeigen, mit ihren Schattenseiten fertig zu werden. Es stellt biblische Zusammenhänge zu diesem Jesuswort in Mk 8 zur Selbstverleugnung ausgehend von der Taufe her. Dabei wird Selbstverleugnung…

Lehr-Lern-Arrangement “Peace counts revival” ©

Ein Lehr-Lernarrangement mit praxiserprobten Bausteinen Aus einer Fortbildung heraus haben Ursula August und Christine Schuch in Zusammenarbeit mit Hagen Klein ein Lehr-Lernarrangement für berufsbildende Schulen zum Thema „Mein Friedensort“ entwickelt. Anhand einer Lernsituation werden mögliche praxiserprobte Bausteine u. a. zu Frieden…

Religiöse Vielfalt leben und gestalten

Online-Dokumente der Akademie Bad Boll Beiträge aus der Tagung „Religiöse Vielfalt leben und gestalten. Impulse für das Zusammenleben der Religionen an der Schule“ vom 6. – 7. April 2017 in Bad Boll: “Alevitischer Glaube” von PD Dr. Hueseyin Ağuiçenoğlu, Islamwissenschaftler,…