„… geheiligt werde dein Name“

Ein Unterrichtsbeispiel zur ersten Bitte des Vaterunser für das 3./4. Schuljahr

Das Vaterunser – ein Text, mit dem die Botschaft Jesu im Kern ausgesagt ist, der zum Zentrum der christlichen Überlieferung und Glaubenspraxis 1 gehört und der Christenmenschen aller Zeiten, aller Konfessionen und jeden Ortes miteinander verbindet. Wenn sie nicht wissen, was sie beten sollen, so können sie diese Worte gebrauchen. Aber wissen sie, was sie […]…

Biblische Orientierungen: Gottesbilder des Ersten und Neuen Testaments

Unterrichtsvorschlag zur Berufung des Mose und zum Verlorenen Sohn

Ein kompetenzorientierter Unterrichtsvorschlag für die 9./10. Klasse (Kath. Religion)  zu den Bildern von Marc Chagall und Sieger Köder zum brennenden Dornbusch und zum Verlorenen Sohn auf den Seiten von lehrerfortbildung-bw.de…

Die Berufung des Mose am brennenden Dornbusch – Rabbinisch gedeutet

Rabbinische Auslegung der Berufung des Mose

Dr. Yuval Lapide legt hier eine Deutung der Dornbusch-Erzählung aus rabbinisch-exegetischer Perspektive vor: Grundsätze rabbinischer Exeges Die Berufungsgeschichte im biblischen Kontext Begegnung mit dem Mysterium Gotte Wer ist dieser Gott? Ein wahrer Freund Gottes Fundiertes Hintergrundwissen, auch für Nichttheologen mit Gewinn zu lesen! Institution: Freiburger Rundbrief…

Der brennende Dornbusch

Unterrichtenwurf

Ein Unterrichtsentwurf zur Erzählung vom brennenden Dornbusch, Ex 3, für die 3./4. Klasse der Primarstufe. Die SchülerInnen sollen sich einerseits empathisch in Mose hineinversetzen, andererseits aber auch an eigene Erfahrungen anknüpfen. Zentrale Punkte zur Identifizierung sind dabei (Selbst-)Zweifel, Unsicherheit, Angst und Unwille.…

Begegnung mit dem Judentum: Mit welchem Judentum?

Kritik

Miriam Magall setzt sich auf haGalil kritisch mit dem Buch “Schalom Martin” von Michael Landgraf auseinander. Sie ist dabei auf viele größere und kleinere Unkorrektheiten gestoßen.…

Pharaoh’s Dream

Pharaos Traum, Plastik

Der Traum des Pharao: die sieben fetten und die sieben mageren Kühe. Kunstwerk aus der rpi-Artothek.…

Interreligiöse Friedensbeiträge

Besprechung des Buches “Pax et Bonum”

In Erinnerung an den Besuch des Franziskus von Assisi in Ägypten 1219 und an das erste interreligiöse Friedensgebet in Assisi 1986 werden hier die franziskanischen Initiativen zur Förderung des Friedens beschrieben, und zwar in Vergangenheit und Gegenwart. Dabei wird das Religionen überschreitende Interesse der AutorInnen für ein weiterwirkendes Friedensverständnis gerade in Konfliktsituationen besonders deutlich. — […]…

Tochter Pharaos

Artikel des WiBiLex

Die Deutsche Bibelgesellschaft bietet in ihrem WiBiLex einen Artikel “Tochter Pharaos” an mit folgenden Abschnitten: 1. Einleitung 2. Die biblischen Texte 3. Das ägyptische Material 4. Zum Problem der Historizität der Pharaonentochter 5. Die Tochter Pharaos als Teil eines positiven Ägyptenbildes    …

Pessach – Passafest

Beschreibung zu diesem wichtigen jüdischen Fest

Informationen zu Passa (Passah) – Pessach, dem jüdischen Fest, das an die Befreiung aus Ägypten erinnert und mit verschiedenen Ritualen etwa parallel zum christlichen Ostern eine Woche lang gefeiert wird.…

Angst vor Atheismus im Nahen Osten

Artikel der Deutschen Welle

“In Ägypten und anderen arabischen Staaten sind die Gesellschaften stark religiös geprägt. Dennoch verstehen sich offenbar viele Menschen als Atheisten. Staatliche und religiöse Institutionen sehen darin eine Gefahr.” DW…