„Luther macht Schule“

Das Bildungserbe der Reformation

Vier Thesen zum Bildungserbe der Reformation heute Bei Luther heute in die Schule zu gehen heißt, Bildung und Glaube zusammen zu halten. Die Lehre aus Luthers Schule für die Bildung unserer Zeit kann auf die Formel gebracht werden: Nötig ist zweierlei: Eine gebildete Befreiung und eine befreite Bildung. (Kurzfassung im blog des ptz Stuttgart: http://www.ptz-stuttgart.blog/2017/10/luther-macht-schule-auch-heute)…

Inklusion in Schule und Religionsunterricht

Herausforderungen und mögliche Konkretionen

Die Ausführungen skizzieren zentrale Herausforderungen, um Inklusion in Schule und Religionsunterricht auf der Makro-, Meso- und Mikro-Ebene zu realisieren. Ein Schwerpunkt wird auf das Konzept der im Calwer Verlag erscheinenden „Arbeitshilfe Religion inklusiv“ gelegt. Es werden u.a. die vier differenzierten Zugangs- und Aneignungsformen (basal-perzeptiv, konkret-gegenständlich,anschaulich-modellhaft und abstrakt-begrifflich) als inklusives Unterrichtsprinzip kurz entfaltet. Artikel von Wolfhard […]…

Kopftuch, Kippa und Kreuz an der Wand – ist doch selbstverständlich!

Alltag an der Drei-Religionen-Schule

Ein Ort, an dem christliche, jüdische und muslimische Kinder lernen, ihre unterschiedlichen religiösen Riten zu respektieren, wo Kreuze an den Wänden hängen und andere religiöse Symbole wie Halbmond und Menora gezeigt werden. Kann das gutgehen? Na klar! Das beweist die Drei-Religionen-Schule in Osnabrück. Das erste Schuljahr ist hier nun fast rum, Kinder und Lehrkräfte haben […]…

Große Aufregung

Ein Jahr mit den Perlen – Bilder und Geschichten

Isa lag im Bett. In ihrem Bauch kribbelte es sehr. Einschlafen konnte sie nicht, obwohl alles wie immer war: Das Nachtlicht brannte, sie war warm zugedeckt, ihre Mutter hatte eine Geschichte vorglesen… Eine Audio-Datei mit Bild, Geschichte und didaktischen Anleitungen für den Elementarbereich.…

Der Ausflug

Ein Jahr mit den Perlen – Bilder und Geschichten

„Lukas, ich habe ein Butterbrot, kleine Tomaten und Tee mit. Und du?“, fragte Isa. „Moment, ich schaue nach!“ Doch dazu kam Lukas nicht mehr. Kirsten rief: „Alle Vorschulkinder zu mir, wir wollen los in die Schule.” Eine Audio-Datei mit Bild, Geschichte und didaktischen Anleitungen für den Elementarbereich.…

Nichts essen, nichts trinken, nichts lernen

Ramadan an der Schule

Schüler, die von Tag zu Tag unkonzentrierter und blasser werden. Im Ramadan sind sie an deutschen Schulen keine Seltenheit. Für Lehrer ist der Umgang mit fastenden Kindern und Jugendlichen eine Herausforderung – denn Handlungsrichtlinien fehlen. – Johann Osel beschreibt in dem Artikel, wie es Schülern und Lehrkräften mit dem Ramadan in der Schule ergeht.…

Bilder machen Schule – Fotogen

Bilder öffnen Welten. Bilder geben Impulse. In ein Bild passen tausend Gedanken.

“In jeder Ausgabe der “RPI Impulse” veröffentlichen wir einige Fotos unseres Studienleiters Dr. Peter Kristen aus Darmstadt. Es sind Fotos, die unabhängig von der Zeitschrift als Impulse im Unterricht eingesetzt werden können. Hier auf unserer Webseite finden Sie diese Fotos zum Download mit einem kurzen Hinweis, wie mithilfe der Fotos ein Unterrichtsprozess initiiert werden kann.” […]…

Kirche in der Schule – Das Experiment

Bericht

Kirchliche Präsenz einer Pfarrerin in der Schule ohne selbst Religionsunterricht zu geben, geht das? Bericht eines Experiments aus der Anne-Frank-Schule in Großen-Linden bei Gießen.…

Ein Gewinn für beide Seiten

Beispiel einer Kooperation von Schule und Gemeinde

Ein Beispiel für eine Kooperation zwischen Schule und Gemeinde in Langen-Bergheim, die beiden Seiten Gewinn gebracht hat.…

Über den Religionsunterricht hinaus! rpi-impulse 4/2017

Religiöse Kommunikation in der Schule

Schule ist kein spiritueller Ort. Es ist ein durchorganisiertes leistungsorientiertes staatliches Gebilde. Gleichzeitig möchte Schule auch Lebensraum für Kinder sein. Persönlichkeitsbildung ist ein Leitbild. Wo hat hier Religion – über den Religionsunterricht hinaus – einen Ort?  …