Auferstehung nach der Bibel

Auferstehungsvorstellungen: geistig, leiblich und in die Kirche

  Der Text stellt die grundlegenden Vorstellungen des Neuen Testaments zur Auferstehung Christi dar. Auf dieser Grundlage erläutert er die Bedeutung der Auferweckung der Christen im Zusammenhang mit der Kreuzestheologie sowie ihre Auferstehungshoffnung. Der Text eignet sich gut, um Schülerinnen und Schüler mit zentralen Texten der Bibel zu konfrontieren, indem sie den Aufsatz kritisch an […]…

Stein für Stein mit Lukas von Gott erzählen

Theologie von Kindern für Kinder – Unterrichtsvorschlag für die 4. – 7. Klassen

Wie kann mit dieser Bibel im Unterricht gearbeitet werden? Wie kann mit ihr von Gott erzählt werden? Wie können Kinder Kompetenzen erwerben, fremde und eigene Gottesvorstellungen zu reflektieren, in Diskurs zu bringen und zu eigenen Positionen zu kommen? Um diese fundamentalen Fragen des Religionsunterrichts soll es im Folgenden gehen.…

Der Zensus des Quirinius und die Datierung der Geburt Jesu

Quellenlage, Argumente, Interpretationsansätze

Die Frage nach dem Zensus des Quirinius und seiner Verbindung mit der Geburt Jesu plagt Historiker und Theologen gleichermaßen schon seit mehr als nur ein paar Jahrzehnten. Für einen Althistoriker ist der Text Lk 2,1 ff. allein deshalb von Interesse, weil es sich um eine von mehreren Stellen im lukanischen Doppelwerk handelt, an denen Lukas […]…

Das Lukasevangelium und die Apostelgeschichte

Repetitorium für Lehramtsstudierende

Die kath. Fakultät der Universität München stellt ihren Studierenden ein Repetitorium mit Grundwissen zu den lukanischen Schriften zur Verfügung. Darin geht es um den Autor und die Adressaten, die theologischen Schwerpunkte und Besonderheiten, den Aufbau sowie den literarischen Weg der Schriften.…

Wenn Gott in die Welt kommt…

Ein Weihnachtsspiel mit Matthäus und Lukas

In den meisten Berichten werden die beiden Weihnachtsgeschichten aus Lukas und Matthäus harmonisiert und enden in einem friedvollen Nebeneinander. Beate Peters versucht in diesem Weihnachtsspiel, das sich für Kinder ab ca. acht Jahren eignet, beide Weihnachtsgeschichten in einem Stück, jedoch getrennt voneinander aufzugreifen und sie durch eine Rahmenerzählung in einen Zusammenhang zu bringen. In dieser […]…

Evangelien und Apostelgeschichte

Materialien zum Bibelstudium

Die Katholische Fakultät der LMU klärt die Begriffe, die Voraussetzungen für die Entstehung der Evangelien, stellt die kanonischen und apokryphen Evanglien vor und die Frage nach dem synoptischen Vergleich. Außerdem führt sie in die Apostelgeschichte ein.…

Evangelium in Leichter Sprache

Lesungen der kath. Kirche an Sonn- und Feiertagen

Die Bibel in leichter Sprache. Eine Projekt für die sonntägliche Lesung der Evangelien in der Katholischen Kirche. Erarbeitet werden die biblischen Geschichten vom Katholischen Bibelwerk Stuttgart, der Akademie Caritas-Pirckheimer-Haus Nürnberg und Sr. Paulis Mels gemeinsam getragen wird. Hier können die inzwischen zahlreichen biblischen Geschichten nach Bibelstellen gesucht werden: https://www.evangelium-in-leichter-sprache.de/bibelstellen  …

Gerechter Krieg? Gerechter Frieden!

Rezension einer Vortragsreihe unter dem Titel: Frieden, Frieden, aber es gibt keinen Frieden

Der Band repräsentiert eine Vorlesungsreihe von WissenschaftlerInnen, überwiegend aus der Universität Graz, herausgegeben von Leopold Neuhold. Angesichts der die Welt überziehenden kriegerischen Konflikte gehen die AutorInnen das Thema grundsätzlich theologisch, kirchengeschichtlich, aber auch an konkreten Beispielen an, z.B. im Blick auf Bosnien-Herzegowina und den Nahen Osten. Humanitäre Intervention, gerechter Krieg und Dschíhad sind dabei Schlagworte, […]…

Die Didaktik Jesu – Die Bibel als Lernbuch lesen

Aufsatz

Eine Einführung von Thomas Söding, Lehrstuhl Neues Testament, Katholisch-Theologische Fakultät Ruhr-Universität Bonn, mit folgenden Kapiteln: 1. Jesus als Lehrer im Spiegel der Evangelien 2. Exegese und Religionspädagogik im Gespräch 3. Die erzählte Didaktik Jesu…