Zeigen Fotos (die) Wirklichkeit?

Wie wirklich sind Fotos wirklich?

„Wirklich, schau ich hab‘ ein Selfie gemacht!“ Tag für Tag werden unzählige Fotos gemacht, um zu dokumentieren, dass jemand wirklich etwas Bestimmtes erlebt hat. Zugleich ist klar: Fotos können manipuliert werden oder ganz im Computer entstehen. Wie wirklich sind Fotos also wirklich? An einem Beispiel möchte ich das zeigen: Was auf einem nicht manipulierten Foto […]…

Fotobox: Schnappschuss mit mir und dir

10-Minuten-Übung

Die „Fotobox“ ist ein kleines Foto-Projekt, das sich gut für den Abschluss oder den Beginn des Schuljahreseignet. Die Schülerinnen und Schüler wählen sich je nach Motto einen oder mehrere Mitschüler*innen für einen Schnappschuss und lassen sich gemeinsam fotografieren.…

Der Einsatz von Fotos im Schulunterricht

Methodenvorschläge

“Grundsätzlich ist zu unterscheiden, ob das Foto im Mittelpunkt der Unterrichtsstunde steht, also als Quelle neuer Erkenntnisse und Einsichten genutzt wird, oder ob es einen nachgeordneten Rang als Hilfsmittel hat. Folgende Übersicht versucht die Funktionen des Fotos in dem Unterricht zu systematisieren, in denen es sekundäre Bedeutung hat.”(BSBB)…

Filme, Bilder und Literatur zum Thema Auferstehung

Auszug aus der Zeitschrift für Religionspädagogik rpi-impulse 1/2019

Unter der Rubrik “Praxis Tipps” werden Filme, Literaturtipps und Fotos vorgestellt. Die Fotos können unter Bilder machen Schule heruntergeladen werden.…

Lightpainting – Licht, das Spuren hinterlässt

Vorstellung der Fotografie-Technik Lightpainting

Lightpainting ist eine Fotografie-Technik, bei der in dunklen Umgebungen mit Langzeitbelichtung gearbeitet wird. Weil Licht und Dunkelheit eine starke symbolische Bedeutung haben, können viele Lightpainting ist eine Fotografie-Technik, bei der in dunklen Umgebungen mit Langzeitbelichtung gearbeitet wird. Weil Licht und Dunkelheit eine starke symbolische Bedeutung haben, können viele Themen der christlichen Tradition und der Bibel […]…

Wer bin ich? Ein Selfie-Projekt

Projektbeschreibung

Ein Jugendfotoprojekt zum Thema Identität. Das Phänomen Selfie ist so präsent in unserer Gesellschaft, dass es jetzt sogar den Weg in den Duden gefunden hat. Beim Phänomen Selfie handelt es sich jedoch nicht nur um einen Alltagstrend. Es bietet vielfältige pädagogische Anknüpfungspunkte. Herausgegeben von: AKD: Amt für kirchliche Dienste in der EKBO  …

Denk nach, bevor Du etwas postest – Medienethik elementar

Plakat

Medienethisch elementare Entscheidungshilfe für die Online-Weitergabe von Fotos. Didaktik-Tipp für den Unterricht: 1. zunächst mittels (evtl. vorgefertigten) Pfeilen Handlungs- bzw. Gedankenabläufe gem. der Eingangs-Anforderungssituation legen lassen 2. Mit dem nun eröffneten Entscheidungsweg (auf Plakat) vergleichen: Was fehlt(e) mir? Wo habe ich andere Wege gewählt (evtl. Geschichten von persönlich gemachten Erfahrungen erzählen lassen) 3. (höheres Niveau:) […]…