Christologische Brennpunkte

Buch-Download

Monographie von Hansjürgen Verweyen, Prof. em. für Fundamentaltheologie an der Kath. Theol. Fakultät der Universität Freiburg i.Br. mit folgenden Kapiteln: A) Rückfragen nach Jesus B) Der Tod Jesu als innerste Mitte der Christologie C) Das Leben aller als äußerster Horizont der Christologie (154 Seiten, zur Verfügung gestellt von der Universität Freiburg).…

Christus

WiReLex-Artikel

Das WiReLex, das Wissenschaftlich-Religionspädagogische Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft, beschäftigt sich mit dem Thema “Christus” und “Christologie” in der Didaktik: 1. Jesus Christus und Christologie: Fachwissenschaftliche Orientierungen 1.1. Implizite und explizite Christologie 1.2. Merkmale und Ausdrucksformen impliziter Christologie 1.3. Christologie von unten – Christologie von oben 2. Religionspädagogische Entwicklungen: Von der „Jesulogie“ zur Christologie für Kinder […]…

Trinität – Die Sache mit dem dreieinigen Gott

Video

Der Theologe Prof. Dr. Klaus von Stosch, Professor für systematische Theologie, wagt sich an den Kern des Christentums. Er zerlegt die Trinität in ihre Bestandteile: Den Sohn, der das Wort nicht nur verkündet, sondern selbst Wort Gottes ist. Den Geist, der in der Seele des Menschen wirkt. Und den Vater, der alles umfasst. Drei und […]…

Warum musste Jesus sterben? – Überlegungen zur Bedeutung von Jesu Tod als Sühnopfer

Artikel

Eine historische und eine theologische Antwort. Zur Debatte um den Sühnetod Jesu. “Eine Notwendigkeit für sein Leiden und Sterben im Sinne eines – auf Gottes Willen weisenden – »Muss« hat es nicht gegeben”. Aussagen im NT zeigen, dass ein großer Teil der frühen Christenheit Vergebung und Versöhnung und den Frieden der Menschen mit Gott von […]…

Abenteuer Christologie – Oder: Was ist das Besondere an Jesus?

Auszüge aus einer Unterrichtsreihe 1

“Wer nach der Besonderheit Jesu fragt, lässt sich auf das „Abenteuer“ Christologie ein. Hier geht es um die Entdeckung eines Geheimnisses, genauer um die Beschäftigung mit einem Geheimnisträger. Jesus als der Christus ist das „Geheimnis Gottes“ (Manfred Haller) und die Auseinandersetzung mit diesem Geheimnis ist eine Reise in ein weites, offenes Land. In der christologischen […]…

Christologie – Jesus im Alltag

Aufgabenstellung

Um die Sinnhaftigkeit biblischer Gedanken (Würde des Menschen, Vergebung, christliche Freiheit, Nächstenliebe, Sühnetod) für die Psyche überprüfen zu können, lernen die SchülerInnen ein psychologisches Modell kennen: Klaus Grawes Konsistenztheorie. Diese setzt vier seelische Grundbedürfnisse für jeden Menschen voraus, welche mittels neurowissenschaftlicher Methoden als abgesichert gelten können: Selbstwerterhöhung / -schutz, Bindungsbedürfnis, Kontroll-/Orientierungsbedürfnis sowie Lustgewinn / Unlustvermeidung […]…

Jesus ist der Herr – Vorbemerkungen zur Christologie der Urgemeinde

Aufsatz

Dieser Artikel von Prof. Dr. Hans-Ulrich Weidemann von der Universität Siegen befasst sich mit folgenden Themen: Die “Urgemeinde”, lukanisches Bild und historische Konturen; die “Christologie” der Urgemeinde; Gibt es Spuren einer lokal gefärbten Jerusalemer Christologie?; Bemerkungen zur Praxis der Christologie.…