Die Entwicklung des christologischen Denkens in Kindheit und Adoleszenz

Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Büttner

Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Büttner, Universität Dortmund, Evangelische Theologie, gehalten am 12.11.2004 in Leipzig, mit folgender Gliederung: 1. Der doppelte Zugang 2. Jesus als Helfer 3. Die Passion Jesu 4. Religionspädagogische Konsequenzen…

Jesus Christus

Unterrichtssequenz für die Sek. II

Das Modul bietet eine Unterrichtssequenz für die Einheit „Jesus Christus“ in der Kursstufe zum Thema „Auferstehung Jesu – Grund christlicher Hoffnung“. Sie begleitet Schülerinnen und Schüler auf einen Erkenntnisweg, der sich unmittelbar mit biblischen Ostertexten befasst und folgenden Fragen nachgeht: Durch welche Erfahrungen kommt es zur Behauptung, dass Jesus nicht im Tod geblieben, sondern durch […]…

Christologie “von oben und von unten”

Unterrichtsimpulse für den Umgang mit soteriologischen Fragen in der Oberstufe des Gymnasiums

Harmjan Dam stellt in der Zeitschrift rpi-impulse 1/2012 diesen Unterrichtsvorschlag für die Sek. II vor und schreibt dazu: “Im Unterricht der Oberstufe zum Thema »Jesus Christus nachfolgen« (Q1) kommt es für mich vor allem darauf an, das Göttliche und Menschliche von Jesus Christus zusammenzuhalten. Dass Jesus ein besonderer Mensch war, davon braucht man Schülerinnen und […]…

Jesus: Licht, Zeugnis, Wahrheit (Joh 8,12-58 i.A.)

LearningApp Video mit Einblendung von Aufgaben

Johanneische Christologie Jesus: Licht, Zeugnis, Wahrheit (Joh 8,12-58 i.A.) Ein interaktiver Unterrichtsbaustein zum Bildungsplan Evang. Religion Gymnasium Baden-Württemberg Kl. 11/12, 3.4.4 “Jesus Christus”, der mit den freien Autorenwerkzeugen von http://learningapps.org/ erarbeitet wurde. Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler können historische und theologische Sichtweisen auf Leben und Wirken Jesu erläutern TK (1) Bibelstelle: Joh 8,12-58…