“Wie ist das, wenn jemand tot ist?”

Zum Material URL in Zwischenablage
Zum Umgang mit Kinderfragen

Manchmal kommen die Fragen aus heiterem Himmel, meistens aber, wenn gerade jemand in der Familie gestorben ist: “Wie ist das, wenn jemand tot ist?” oder “Mama, musst du auch sterben?” Wie man mit Kindern über den Tod sprechen kann und was ihnen Trost spendet, erklärt die Theologin Christine Fleck-Bohaumilitzky. Sie arbeitet als Pastoralreferentin in der Notfall- und Klinikseelsorge im Erzbistum München und Freising.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Beate Spindler

Bildungskontext

Arbeit mit Kindern, Kindergottesdienst, Berufsschule, Grundschule, Oberstufe, Sekundarstufe, Ausbildung

Verfügbarkeit

kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar