Mit Vielfalt umgehen – Heterogenitätssensibler Religionsunterricht

Quelle: www.bistum-muenster.de : 2019-12-KuS.pdf

Die Fachzeitschrift der Hauptabteilung Schule und Erziehung des Bischöflichen Generalvikariats, Katholische Kirche, Bistum Münster, Heft Nr. 189, Dezember 2019

Die Zeitschrift beschäftigt sich mit der Stellung des Religionsunterrichtes in der gegenwärtigen Gesellschaft, mit interreligiösem und interkulturellem Lernen von der Grundschule bis zur Oberstufe.

Schwerpunktartikel:

Verständnis und Beziehung – Zur Entwicklung von Gottesbeziehungen in säkularen Kontexten, von Dr. Anna-Katharina Szagun

“Gott ist für mich heute wie ein Balsam…” – Förderung vielseitiger Gottesvorstellungen im Religionsunterricht, von Dr. Stefanie Pfister

Praxisbeispiele:

“Unsere Vielfalt – unsere Stärke!”
Interreligiöses und interkulturelles Lernen an einer Grundschule in Rheine

Außerdem werden Beispiele für konfessionell-kooperative Fortbildungsarbeit vorgestellt, Erfahrungen mit Heterogenität an Berufsschulen u.a.m.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Bildungskontext

Berufsschule, Grundschule, Oberstufe, Sekundarstufe

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar