Veganismus

Artikel im Materialdienst 9/2019 der EZW

Veganismus ist eine Ernährungsform ohne tierische Nahrungsmittel. Während Vegetarier auf den Verzehr von Fleisch verzichten, lehnen Veganer auch solche Nahrungsmittel ab, für die Tiere nur genutzt, nicht getötet werden (Milch, Eier, Honig). Die Gründe sind ökologischer, politischer und gesundheitlicher Art. Soweit er sich aufs Essen beschränkt, ist Veganismus Teil einer Vielzahl heute verbreiteter Konsum- und […]…

Fleisch frisst Ressourcen

Unterrichtsvorschläge von “Umwelt im Unterricht”

Weltweit hat der Verzehr von Fleisch in den vergangenen Jahrzehnten drastisch zugenommen. Der Fleischkonsum ist Gegenstand einer öffentlichen Debatte geworden. Denn einerseits wirkt sich die Fleischproduktion schädlich auf Umwelt und Klima aus. Andererseits ist Ernährung ein sehr persönliches Thema. Wie hängt der Fleischkonsum mit Umwelt und Klima zusammen? Und welche Ansätze gibt es, um die […]…

Klassiker des Atheismus und der Religionskritik

Audio (15′:41”) mit Quizaufgaben

Die schweizer Professorin Dr. Christiane Tietz erläutert die Religionskritik Feuerbachs. Der Audio-Ausschnitt wurde von Michael Beisel mit einem Multiple-Choice-Quiz zur Verständnissicherung versehen.  …

“Uns geht ein Licht auf”

Impuls für die Kita zur Vertiefung der Martinsgeschichte

Diese Vorlage kann gut für St.Martins-Veranstaltungen in der Kita verwendet werden.…

Eine Kultur – viele Kulturen

Unterrichtsmaterialien zum interkulturellen und Globalen Lernen ab Klasse 8

Zielgruppe: Jahrgangsstufen 9/10 und Sekundarstufe II, Politik-, SoWi- und Religionsunterricht Inhalt: Viele Richtlinien fordern die Beschäftigung mit Fragen der religiösen und kulturellen Vielfalt, der Sozialisation und Identitätsbildung von Menschen oder der Menschenrechte. Baustein 1: „Eine Kultur – viele Kulturen“: Hier wird ein weit gefasster Kulturbegriff eingeführt. Außerdem enthält der Baustein Übungen zur Auseinandersetzung mit Fragen […]…

Unterrichtsmaterial für die Sek. I: Kinderarbeit

Lehrerheft, Angebot der Kindernothilfe

Der inhaltliche Schwerpunkt Kinderarbeit findet sich in den meisten Lehrplänen der Sekundarstufe 1 an mehreren Stellen wieder: so bei der Frage nach divergierenden Lebensbedingungen in der Einen Welt, nach Kinderrechten oder nach globalen Produktionsketten. Die Unterrichtseinheit orientiert sich daran und bietet verschiedene inhaltliche und methodische Zugänge zur komplexen Problematik der Kinderarbeit. Das Zahlenmaterial stammt aus […]…

Kinder in Afrika – Dargestellt am Beispiel Kenia (Lehrerheft)

Lehrerheft der Kindernothilfe

Die Unterrichtseinheit eignet sich für den fächerübergreifenden Unterricht in Sachkunde, Deutsch, Kunst, Musik und Religion in der Grundschule und in den Jahrgangsstufen fünf und sechs. Eingebettet in die Frage nach der Gemeinschaft aller Menschen und nach den Rechten von Kindern bietet sie authentisches Material, um sich einen Einblick in das Leben von Kindern in Afrika […]…

“Zukunft statt Ziegel” (Lehrerheft)

Unterrichtsmaterial der Kindernothilfe zu Kinderarbeit in indischen Ziegeleien

Dieses Unterrichtsmaterial bietet Ihnen Hintergrundinformationen rund um Indien und das Thema Kinderarbeit sowie Unterrichts- und Bastelideen, Fotostrecken und Kopiervorlagen. Außerdem ist ein Teil explizit für den kirchlichen Unterricht enthalten. Das Material richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer der Klassen 4 – 7 und kann sowohl bestellt als auch heruntergeladen werden. Die Seite entählt auch ein […]…

Kinder haben Rechte (Lehrerheft)

Lehrerheft der Kindernothilfe

Kinderrechte sind in allen Bundesländern verpflichtender Bestandteil des Unterrichts in der Grundschule und Sekundarstufe I. In diesem Unterrichtsmaterial stehen Kinder als Handelnde im Mittelpunkt. In vier Bausteinen werden stark am Erleben und Tun orientierte Zugänge zu den Inhalten der UN-Kinderrechtskonvention geschaffen. Das Heft steht als Download zur Verfügung, kann aber auch im Shop der Kindernothilfe […]…