Religionsunterricht Konfessionell-Kooperativ in der Sek. I

Unterrichtsvorschläge

Das Religionspädagogische Institut (RPI) der EKKW/EKHN hat zusammen mit dem Bistum Fulda einen Reader für den konfessionell-kooperativen Religionsunterricht erstellt, der gegen einen Unkostenbeitrag bestellt werden kann. Die Unterrichtsentwürfe sind mit den dazugehörenden Materialien auch online verfügbar: Kirche vor Ort: Evangelisch, Katholisch, Ökumenisch Dazugehörendes Material So glauben wir, so feiern wir: Feste im Jahreskreis Dazugehörendes Material Mit allen […]…

Sexualität und Intimität

Fachdidaktischer Beitrag rpi-impulse 3/2018

Eine Unterrichtsreihe über Sexualität und Intimität für Schüler/-innen der achten und neunten Jahrgangsstufen von Real- und Mittelschulen: Viele Jugendliche sehnen sich nach Intimität und Freundschaft. Sie suchen diese auf unterschiedlichsten Wegen. Medien spielen dabei eine große Rolle. Diese Einheit soll Schüler/-innen dazu befähigen, ihren Standpunkt in Sachen Freundschaft, Intimität und Sexualität weiter zu entwickeln und […]…

Pluralität

Fachdidaktischer Beitrag rpi-impulse 3/2018

Unterrichtseinheit für die 7. Klasse zur Wahrnehmung und Auseinandersetzung mit Pluralität in unterschiedlich mediatisierten Bereichen des Lebens der Schüler/-innen: In einer pluralen Lebenswelt und in Zeiten von Migration leben Menschen face-to-face und in digitalen Gemeinschaften in Individualität und Verschiedenheit zusammen. Wirklichkeit wird unter digitalen und analogen Bedingungen in dieser Pluralität je individuell konstruiert. Medien initiieren […]…

Glaube wird sichtbar

Fachdidaktischer Beitrag rpi-impulse 3/2018

Glaube in einer mediatisierten Welt lässt sich an unterschiedlichen Orten wahrnehmen. Schüler/-innen begegnen diesen Orten des Glaubens im Alltag, etwa wenn sie auf YouTube ein Video schauen, oder im Urlaub religiöse Bauwerke betreten, aber auch im Familien- und Bekanntenkreis miteinander ins Gespräch kommen. Dabei kommunizieren sie auch selbst, was ihnen wichtig im Leben ist, beim […]…

Evangelisch begegnet katholisch

Interkonfessionelles Lernen in der Sek. I

Den Schülerinnen und Schülern soll deutlich werden, was „Evangelisch-sein“ und „Katholisch-sein“ für Christinnen und Christen heute bedeutet. Der Schwerpunkt liegt dementsprechend auf konkreten Äußerungen gelebten Glaubens, die den Schülern durch Gespräche, Interviews und Begegnungen nahegebracht werden. Dabei können sowohl Gemeinsamkeiten, als auch Unterschiede zwischen den beiden großen Konfessionen entdeckt werden.  …

Die Liebe – eine Himmelsmacht?

Lernszenariao für den Philosophieunterricht

Das Heft 9 der ‘Berliner Unterrichtsmaterialien – Philosophie’ enthält ein anspruchsvolles Lernszenario zum Thema Liebe mit verschiedenen Reflexionsbereichen. Ausgangspunkt sind die Fragen ‘Was ist Liebe? Ist Liebe ein spezifisch menschliches Phänomen? Eignet sich die Liebe zur Grundlage einer Ethik? Kann ich wissen, dass ich liebe bzw. geliebt werde? Haben Liebe und Philosophie etwas gemeinsam? Ist […]…

2014/1 Loccumer Pelikan: Ethik und Menschenwürde

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Um Ethik und Menschenwürde geht es in diesem Heft 1/2014 des Loccumer Pelikan. Außerdem um Kirchenasyl und prakitsche Fragen des Unterrichts, auch im Zusammenhang mit Bibliodrama. Das komplette Heft ist als pdf-Datei zum Download verfügbar!…

Umgang mit Vorurteilen

Arbeitsblatt

Miteinander reden lernen – Vorlage mit einem erfahrungsbezogenenText von Lamya Kaddor.…