Voller Erwartungen auf die neue Schule

Den Übergang bewältigen mit der Geschichte von Jakob

„Die letzten Wochen in der 4. Klasse sind von dem bevorstehenden Übergang in die weiterführende Schule geprägt. Auch im Religionsunterricht sprechen die Kinder darüber, an welchen Schulen die einzelnen angenommen worden sind, wie die schulischen Wege weitergehen werden. Welche Kompetenzen brauchen die Schülerinnen und Schüler, damit sie den Übergang gut schaffen und bewältigen lernen? Was […]…

10-Minuten-Übungen

Spiele, Übungen, Methoden

Unter dem Titel “10-Minuten-Übungen” werden regelmäßig kleine Spiele, Übungen oder Methoden vorgestellt. Alle Vorschläge haben den “Praxistest” im Religionsunterricht der Hauptschule/Mittelschule bestanden. Sie erheben nicht den Anspruch völlig neu und perfekt zu sein. Lesen Sie, wählen Sie aus und probieren Sie aus, vielleicht finden Sie das eine oder andere Schmuckstück unter den Ideen.…

“Was machst denn du so?”

Konfirmand*innen begegnen Menschen in ihrem Umfeld

Durch die Begegnung mit anderen Menschen können sich die Jugendlichen mit ihrer eigenen Biografie auseinandersetzen. Was bewegt mich eigentlich? Was bereitet mir Sorgen? Worüber freue ich mich? In der Außenperspektive geht es um die Begegnung, das Kennenlernen, in der Innenperspektive um eine Reflexion des bisherigen, eigenen Lebensweges, aber auch der Gegenwart und der Zukunft: Welche […]…

Ich für den Anderen! Oder: Welchen Sinn hat der Einsatz für den Nächsten?

Vorstellung eines Sozialprojektes der Klasse 8

Es wird ein Sozialprojekt in der Jahrgangsstufe 8 an der Gesamtschule Ebsdorfer Grund vorgestellt. Die Begleitung findet durch die Fächergruppe Religion / Ethik statt, die damit auch wesentlich die Ziele und Ausgestaltung des Sozialpraktikums mitbestimmt. Im Mittelpunkt steht die Begegnung der Schülerinnen und Schüler mit Menschen, die Unterstützung benötigen.  …

Gewissenhaftes Handeln – Einblicke hinter Gefängnismauern

Projektvorschlag für die Oberstufe und Berufsfachschulen

Das vorgestellte Projekt beschreibt die Begegnung von Schülerinnen und Schülern mit Häftlingen der JVA Kassel. Die Schülerinnen und Schüler werden vorher auf die Thematik Schuld-Strafe-Strafvollzug-Vergebung vorbereitet. Sie nähern sich einer „geschlossenen Gesellschaft“.  …

“Ich erzähle mich selbst…”

Anregungen aus einem Biografie- und Kunstprojekt

Die Frage des Menschen nach sich selbst stellt sich Jugendlichen auf ihrem Weg zum Erwachsensein in besonderer Weise. Sie stellt sich auch angesichts der gesellschaftlichen Herausforderungen – Individualisierung und  Vereinzelung einerseits, Pluralität und Migration andererseits. Das beschriebene Projekt wurde mit Teilnehmer*innen unterschiedlicher Altersgruppen, Herkunft und Nationalität 2017 während der documenta 14 im Jahr 2017 durchgeführt. […]…

Steine kochen – Unterrichtsideen für die Arbeit mit dem Film »We feed the World«

Ideen zum FIlm

»We feed the World – Essen global « heißt der Dokumentarfilm des Österreichers Erwin Wagenhöfer. Der Film beschäftigt sich mit den Ursachen und Auswirkungen der globalisierten Nahrungsmittelproduktion. Durch die eindrückliche, dennoch ruhige Erzählweise und den Verzicht auf effekthascherische Bilder bietet sich die Dokumentation als Ausgangspunkt und Quelle für den Unterricht ab Klasse 7 in allen […]…