Von Alltagshelden und Verschwörungstheorien

Eulenfisch, Nr. 25, Praxis für die Sek. I

Die Unterrichtseinheit forder die Schülerinnen und Schüler dazu auf, die eigenen Erfahrungen in der Corona-Krise zu reflektieren und gesellschaftliches Engagement wahrzunehmen und zu benennen. Insbesondere die Auseinandersetzung mit Verschwörungstheorien, die nicht verstummen wollen, ist für junge Menschen von Bedeutung. Der RU kann die Jugendlichen motivieren, die eigene Umwelt kritisch zu betrachten und konfliktfrei, friedlich sowie […]…

Richten und Kritisieren in zorniger Demut vor dem Hintergrund des zweiten (usus elenchticus) und dritten Gebrauches des Gesetzes (tertius usus legis)

Richten soll der Christ nicht (Mt 7,1-5), aber Kritisieren (Mt 18,15-18) – Wie geht das zusammen?

Die Überlegungen des Materials bieten einen Versuch, beide Äußerungen Jesu miteinander zu verbinden – auch vor dem Hintergrund des Umgangs der Reformatoren mit solchen Geboten als Aussagen des Gesetzes. Dabei spielen sowohl Zorn (Mk 3,1-6), als auch Demut eine Rolle (Lk 18,13f.), etwa zu eigenem Versagen zu stehen und es anzusprechen (Mt 5,23f.).  …

Was denken Rechtsextreme?

Themenblätter im Unterricht (Nr. 126)

An Äußerlichkeiten sind Rechtsextreme nicht immer eindeutig zu erkennen. Ihr Auftreten und ihre Symbolik gehen mit der Zeit. Wer ihnen etwas entgegensetzen will, muss daher vor allem mit ihren Zielen und ihrer Ideologie vertraut sein. Das Heft kann für 0,00 € zzgl. Versandkosten (ab 1 kg) Versandgewicht bestellt werden oder als PDF heruntergeladen.…

2021|1 rpi-aktuell: Sagen, was ist!

Aktuelle Unterrichtsmaterialien für Demokratieerziehung

SAGEN, WAS IST! AKTIVISMUS DAMALS UND HEUTE: MARTIN LUTHER, GLAUBE UND EIGENE HALTUNG Eine Unterrichtseinheit zu Worms 21 für die Sekundarstufe 1 Worum geht es? Ob Klimaschutz oder Rassismus, ob Einsatz für Menschenrechte oder für Frieden: Insbesondere durch Greta Thunberg erlebt die Öffentlichkeit eine Politisierung der Jugendlichen. Viele junge Aktivist*innen setzen sich für ihre Ziele […]…

Fastenaktion 2021 – Den Kompass neu ausrichten

Misereor-Lehrerforum Nr. 119 | 1/2021

Unterrichtsvorschlag des katholischen Hilfswerkes MISEROER für die Sekundarstufe I und II: “Eine andere Welt ist möglich”, Impulse aus der Jugendaktion für die Schule: ‘Wandel für eine lebenswerte Zukunft’ Die Fastenaktion 2021 in der Grundschule ‘Was Rucky Reiselustig in Deutschland erlebt’.  …

Corona Global

Lernbausteine für das Distanzlernen und den Präsenzunterricht

Die Lernbausteine, die MISEREOR unter der Überschrift „Corona global“ zur Verfügung stellen, wollen einen Blick über den Tellerrand der eigenen Lebenswirk-lichkeit und eine Haltung der Anteilnahme und So-lidarität ermöglichen. Sie vermitteln kleine Einblicke in die globale Corona-Situation und können in den Präsenzunterricht eingebunden, vor allem aber für das eigenständige (digitale) Lernen der Schülerinnen und Schüler […]…

“Und sie gehen doch!” – Methoden im Religionsunterricht unter Corona-Bedingungen

Angebot des RPZ Heilsbronn auf seiner Seite ‘Religionsunterricht in Zeiten von Corona’

Im Folgenden finden Sie Empfehlungen des RPZ Heilsbronn für Methoden für den (Religions-)Unterricht im Klassenzimmer unter Corona-Bedingungen und für digitale Unterrichtssituationen. Die Sammlung wird stetig erweitert und soll Sie darin unterstützen, bewährte Methoden unter den derzeit besonderen Bedingungen einzusetzen. Hier die bisher bereitstehenden Methoden (Januar 2021): Ampel-Methode Bleib bloß sitzen?? – Körperübung im Klassenzimmer oder […]…

“Darüber kann ich gar nicht lachen!”

Anforderungssituation Tischgebet

Beten ist eine grundlegende religiöse Ausdrucksform und wird in verschiedenen Jahrgangsstufen aufgegriffen. Während es in der Grundschule darum geht, elementare Ausdrucksformen des Glaubens kennenzulernen und anwenden zu können, ist für ältere Schüler*innen eine tiefergehende Auseinandersetzung mit verschiedenen Gebetsformen, Inhalten und Funktionen möglich.…

Lachen als Lernaufgabe – to go!

Vorschlag für den Konfirmandenunterricht

Die vorliegende Konfi-Einheit soll zum Lachen anregen – und selbstverständlich zum Reflektieren. Sie befasst sich mit dem Thema Humor und Religion in besonders praktischer Weise, indem die Person und das Wirken Jesu im Mittelpunkt stehen. Dieses Szenario basiert auf der Verwendung digitaler Kommunikationsmittel (hier exemplarisch der KonApp). Zusatzmaterialien zur Konfi-Einheit…