Menschen mit geistiger Behinderung begegnen

Ein Experiment

  insieme fragte ganz verschiedene Menschen, ob sie bereit wären, jemanden zu treffen, den sie nicht kennen. Sie wussten noch nichts davon, dass die Begegnung gefilmt würde. Und dass die Gesprächspartner Menschen mit einer geistigen Behinderung sind. Wie sind die Testpersonen mit der unvertrauten Situation umgegangen? Und was haben sie aus der Begegnung mitgenommen? Fünf […]…

peace – war

bpb:magazin 2/2018 | bpb

Das neue bpb:magazin widmet sich ganz den Themen “Krieg und Frieden”. Anlass ist das Gedenken an das Ende des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Im Heft finden Sie Beiträge zu dieser “Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts” und weiteren Konflikten, aber auch zum Thema Friedensarbeit. Das Material kann kostenfrei bestellt, aber auch als PDF heruntergeladen werden (9 […]…

Unsere Glocken im Norden – Geschichtliches und Originaltöne

Multimediale Informationen

Der Klang von Kirchenglocken berührt uns alle. NDR Kultur stellt 80 ausgewählte Kirchen mit ihren Glocken vor und erzählt ihre Geschichten. Diese multimediale Information kann unterrichtlich vielfältig genutzt werden. Dabei sind auch digitale Arbeitsformen möglich. Z. B. die Vernetzung mit weiteren Infos und Berichten ausbauen.…

Gedenken: »Willy gerät nicht in Vergessenheit«

Der siebzigtausendste Stolperstein

Der Künstler Gunter Demnig hat den siebzigtausendsten Stolperstein verlegt. Er verspricht: »Die Stolpersteine sind mein Lebenswerk. Ich werde sie noch im Rollator mit dem Hammer verlegen.« Eine Reportage aus Frankfurt von Jens Bayer-Gimm vom 23.10.2018…

Interviews zum demografischen Wandel

Teil des Dossiers “Demografischer Wandel” bei der bpb

Was bedeutet Generationengerechtigkeit in einer alternden Gesellschaft? Wie verhalten sich demografische und soziale Probleme zueinander? Was bedeutet der demografische Wandel für den Arbeitsmarkt? In mehreren Interviews wird aktuellen Fragen rund um die Bevölkerungsentwicklung in Deutschland nachgegangen.…

Dietrich Bonhoeffer: Eine Theologie für eine mündige Welt

Worthaus-Video, 1:21:27

“Am 20. Juli 1944 überlebt Adolf Hitler ein Attentat mit leichten Verletzungen. Am selben Abend sprach er wieder aus den Volksempfängern. Er dankte der schützenden Fürsorge Gottes und bezeichnete sein Überleben als Beweis dafür, dass die Vorsehung mit ihm noch viel vor habe. Millionen Christen dankten Gott für diese Rettung. Einige Christen waren an dem […]…

Das Leben von Martin Luther

Ein E-Book von Schülerinnen und Schülern gestaltet

Anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Reformation hat Stefan Schwarz mit Schülerinnen und Schülern der 8. Klasse im Unterricht ein E-Book über das Leben von Martin Luther erstellt.  In seinem Beitrag berichtet er, wie er dabei vorgegangen ist und was die Schülerinnen und Schüler gelernt haben. Zum E-Book…

Soziale Verantwortung

Die Tradition der katholischen Soziallehre in Deutschland

  “Die katholische Soziallehre und die christlich-soziale Bewegung haben in Deutschland eine lange Tradition. Ihnen geht es um eine vernünftige Ordnung des gesellschaftlichen Zusammenlebens und um soziale Gerechtigkeit.” Eine Seite der Deutschen Bischofskonferenz mit einer Einleitung und Links zu den wichtigsten Texten.…

Soziale Gerechtigkeit – Themenblätter im Unterricht

Themenblätter im Unterricht Nr. 102

“Das Thema „Soziale Gerechtigkeit“ ist so alt wie das Zusammenleben von Menschen. Jede Gemeinschaft teilt ihren Mitgliedern Chancen zu bzw. verwehrt sie ihnen: Macht, Einkommen, Bildung, Gesundheitsversorgung, Ansehen – um nur einige zu nennen.” Themenblätter der Bundeszentrale für politische Bildung.…

Crash 2030

Video: Zukunftszenario aus dem Jahr 1994

Diese TV-Sendung vom Hessischen Rundfunk aus dem Jahr 1994 beschreibt in dokufiktionaler Weise den Zustand von Deutschland im Jahr 2030, wenn die angebliche … Deutschland 2030: tote Wälder von den Alpen bis zur Nordsee. In den Hochgebirgen sind ganze Täler unbewohnbar, Garmisch und Mittenwald sind von ungeheuren Schlammmassen reißender Wildbäche schwer zerstört. Der Rhein liegt […]…