2021/4 Loccumer Pelikan: Sehnsuchtsorte

Religionspädagogisches Magazin für Schule und Gemeinde des Religionspädagogischen Instituts Loccum

Zum Inhalt der Zeitschrift: Silke Leonhard:  editorial GRUNDSÄTZLICH Ute Beyer-Henneberger Sehnsuchtsorte. Innere und äußere Paradiese psychodramatisch erkundet und pastoralpsychologisch betrachtet Bettina Wittmann-Stasch „Es muss doch mehr als alles geben“. Sehnsucht und Sehnsuchtsorte Friedrich Johannsen Freude am Reisen an biblische Orte. Ein Reisebericht Matthias Hülsmann Sehnsuchtsorte: Eine theologische Landkarte NACHGEFRAGT Emilia Handke Feiern, wovon wir träumen […]…

Impfpflicht – Deutscher Ethikrat plädiert für Ausweitung (Anforderungssituation Corona Ethik)

Angesichts der rasenden Gefahr durch Omikron sollen sich alle Erwachsenen impfen lassen.

Dafür stimmten 13 von 24 Mitgliedern besagten Rates. Seine ad-hoc-Empfehlung ist sehr differenziert. Aber würde die Jugend zum gleichen Ergebnis kommen? Die Skepsis von elf Mitgliedern des Rates zeigt die Ungewissheit ebenso an wie die Bezeichnung der Empfehlung als ad-hoc. Dieses Arbeitsblatt führt konkrete Zahlen der potentiellen Risiken von Corona im Verhältnis zu einer Imfpgabe […]…

#FragEinenJuden – Antworten von Marina Weisband

Schüler*innen einer 10. Klasse des Faust-Gymnasiums aus Staufen im Breisgau haben Fragen rund um mein Judentum gestellt, die ich hier beantworte.

Marina Weisband beantwortet in diesem Video (ca 23 min.) viele Fragen, die von einer 10. Klasse an sie gestellt wurden. Viele Fragen beziehen sich auf die Religion Judentum, und das hoch aktuelle Thema “Antisemitismus” wird ausführlich erörtert. Dies ist Beitrag 6 der Reihe “Frag-einen-Juden”. Eine Video Serie, die sie gemeinsam mit Eliyah Havemann erstellt hat. […]…

Die Mädchenbibel – RELI FÜR MORGEN

Ausführliche Buchempfehlung der Erzählbibel für Mädchen

Die Religionspädagogin Martina Steinkühler hat mit viel Mut, Phantasie und Fachverstand eine Erzählbibel besonderer Qualität geschaffen. Für die Verwendung in schulischen und kirchlichen Zusammenhängen tun sich hier viele Möglichkeiten auf.  Originell, anschaulich und oft dramatisch werden Geschichten aus der Perspektive biblischer Frauen beschrieben. Auch die pfiffige Gliederung in kürzere Leseabschnitte ermöglicht den individuellen Einsatz im […]…

JIM-Studie 2021

Basisdaten zum Medienalltag von Jugendlichen in Deutschland

Mit der JIM-Studie 2021 veröffentlicht der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) erneut Basisdaten zum Medienalltag von Jugendlichen in Deutschland. 58 Prozent der Jugendlichen wurde im letzten Monat mit Hassbotschaften konfrontiert, 56 Prozent mit extremen politischen Ansichten. Hier finden Sie eine schöne Übersicht, auch mit anschaulichen Grafiken Es wurden auch Kinder, Kleinkinder und Familien in ihrer Mediennutzung […]…

Terrorismus – Strategie des Schreckens

Podcastreihe der Bundeszentrale für politische Bildung

Was ist Terrorismus? Wie ist er entstanden und wie hat er sich entwickelt? Was ist heute kennzeichnend für das Phänomen? Die Podcast-Reihe “Terrorismus – Strategie des Schreckens” sucht nach Antworten. Die Podcastreihe umfasst diese Folgen: Was ist Terrorismus? Die lange Geschichte des Terrorismus Und nichts ist wie zuvor? – Die Welt nach dem 11. September […]…

Human Minded: Jan Hus

Audio, 17′:06”

Die Kirche ist habsüchtig und ganz und gar nicht so gottgefällig, wie sie tut. Würdenträger machen Geschäfte mit Posten und Sakramenten. Sie machen sich bestechlich. Das sagt Jan Hus. Vor gut 600 Jahren. Hus will die Kirche reformieren. Ein forscher Plan. HUMAN MINDED der ARDAudiothek erzählt jede Woche eine spannende Geschichte über außergewöhnliche Menschen, die […]…

Afrozensus 2020 – Umfrage zum Thema Rassismus

Each One Teach One (EOTO) und Citizens for Europe haben den Afrozensus veröffentlicht.

Each One Teach One (EOTO) und Citizens for Europe haben den Afrozensus veröffentlicht. Die Befragung zeigt, wie verbreitet Rassismus gegen Schwarze Menschen ist. Die Befragung erfasste folgende Bereiche: Wo erleben Befragte Diskriminierung? Vermuteter Grund für Diskriminierung? Racial Profiling und Polizeigewalt Bildung Gesundheit Rassismusberichte werden nicht ernst genommen…

Das Relevanzproblem der Theologie

WORTHAUS-Podcast aus der Reihe ‘Das Wort und das Fleixh’ 1:54:59

Die wissenschaftliche Theologie der Gegenwart hat stark an Bedeutung verloren. Die wissenschaftliche Theologie der Gegenwart hat für viele Menschen außerhalb der universitären Forschung stark an Bedeutung verloren – selbst in der Kirche und auch unter denen, die sie einmal studiert haben. Martin Hünerhoff und Thorsten Dietz diskutieren die Gründe dieser Entwicklung. Kann Theologie wieder an […]…