Drittes Reich: Auschwitz

Texte und Videos zum Konzentrationslager auf Planet Wissen

Der Name “Auschwitz” ist Symbol geworden für die bis heute unfassbare fabrikmäßige Ermordung von Menschen. Von 1940 an bauen die Nationalsozialisten vor den Toren der polnischen Stadt Oswiecim ein riesiges Konzentrationslager. Dieses KZ wird Schauplatz des organisierten Massenmordes an den europäischen Juden. Nur wenige der in Auschwitz Inhaftierten haben überlebt. Zusätzliche Materialien gibt es zu […]…

Anne Frank House: Bildungsarbeit

Verschiedene Bildungsangebote

Das Anne Frank House bietet neben einer digitalen Unterrichtseinheit zu Anne Frank auch einen Comic zur Judenverfolgung, verschiedene Videos und Ausstellungen an. In einem weiteren Bereich wird ausführlich das Leben von Anne Frank und den anderen Bewohnern des Hinterhauses dargestellt sowie die Geschichte des Tagebuchs. Ein anderer großer Themenbereich ist der Umgang mit Antisemitismus, Vorurteilen, […]…

Als der Terror Schule machte

Die Errichtung des ersten Konzentrationslagers in Dachau

Am 22. März 1933 – knapp zwei Monate nach Hitlers Machtübernahme – wurde das erste deutsche Konzentrationslager in Dachau eingerichtet. Es sollte Vorbild für weitere deutsche KZ werden. Bericht mit Bildern bei der Deutschen Welle.…

Sprechen trotz allem

Zeitzeugen-Interviews

Das Videoarchiv der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas stellt diese lebensgeschichtlichen Interviews zur Verfügung. Zum Anschauen und Anhören der Videos ist eine Registrierung auf der Seite erforderlich.…

Judenverfolgung und Holocaust

segu | Lernplattform für Offenen Geschichtsunterricht

segu, die Lernplattform für offenen Geschichtsunterricht stellt Texte, Bilder, Zeitzeugeninterviews und Videos zur Judenverfolgen und -vernichtung während des Nationalsozialismus zur Verfügung. Ergänzend zu den Onlinematerialien werden Aufgaben gestellt, es stehen auch Arbeitsblätter zum Download bereit. Ein sehr umfassendes Programm zum Online-Lernen.…

Junge Muslime in Auschwitz

Video 26:44

“Ich hab Hass verspürt gegen die Nazis, ich war wütend – aber ich war auch traurig”, sagt Samed nach seinem Besuch in der Gedenkstätte Auschwitz. Samed ist einer von zehn jungen Männern zwischen 16 und 21 Jahren mit türkischen, kurdischen und arabischen Wurzeln, die sich ein eigenes Bild vom größten Vernichtungslager der Nationalsozialisten machen wollten.…

Schul-Offensive gegen Fake News

16 Videos mit Unterrichtsmaterialien für 10-14 Jährige sowie 14-19 Jährige auf schule.at

Damit die Wahrheit zwischen echten Tatsachen und Falschmeldungen nicht verloren geht, wurde vom Bildungsministerium in Österreich in Kooperation mit Saferinternet.at und Mimikama eine Informationsoffensive gestartet. Es gibt nun eine von Mimikama erstellte 16 teilige Videoreihe für die Sekundarstufe I und II samt dazugehörigen Unterrichtmaterialien, die einen leichteren Zugang zu den Kernthemen schaffen soll. Gemacht für […]…

Lebensfeste: Taufe

Informationen und Faltblatt der EVLKS

Das Internetportal der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens präsentiert eine übersichtliche Seite mit Informationen zur Taufe sowie ein Faltblatt, das ebenfalls einen schönen Überblick über die Taufe gibt und auch im Unterricht eingesetzt werden könnte.…

Judentum erklärt

Eine Religion in (fast) fünf Minuten

In einem kurzen und schnellen Video wird versucht, das Judentum zu erklären: die Geschichte, die Strömungen, Rituale und Gebote, Feiertage, Judenverfolgung, Verbreitung……

Judenverfolgung im Nationalsozialismus

Medienangebot

Ausgrenzen, enteignen, deportieren, ermorden – die menschenverachtende Konsequenz, mit der das nationalsozialistische Deutschland Rassenpolitik betrieb, ist beispiellos – und wäre ohne einen breiten Konsens innerhalb der Bevölkerung nicht möglich gewesen. Umso wichtiger, den wenigen noch verbliebenen Zeitzeugen Gehör zu verschaffen. Die unterschiedlichen Filme berichten jeweils auf eigene Art und Weise vom Leben und vom Tod […]…