Arbeitspaket “Flucht und Migration”

Lernstationen für Schüler und Schülerinnen ab Klasse 7

Mit diesem Unterrichtsmaterial zum Thema Flucht können Lehrkräfte ihren Unterricht ab Klasse 7 gestalten. Die Lernstationen sind geeignet ab Klasse 7. Sie können in frei gewählter Reihenfolge von Schülerinnen und Schülern eigenständig bearbeitet oder einzeln als Teil einer Unterrichtseinheit genutzt werden. (Erstellt 2006, überarbeitet 2016)…

Unterrichtsmaterial zum Thema Kinder und Krieg

Materialien für Schule und Unterricht auf den Seiten der unicef

unicef hat ausgewählte Unterrichtsmaterialien zum Thema Kinder und Krieg zusammengestellt. Hier finden sich Informationen zum kostenlosen Herunterladen, Ideen zur Gestaltung von Schulstunden, Handreichungen, Poster, Aktionsangebote für Schüler, ein Quiz und „Kinder der Welt“-Geschichten.…

Gottes Ja in der Stille hören

Multimediastory über die Stille

In dieser Multimedia-Story erzählen Menschen über Glaubenszweifel, warum sie aufbrachen, wie sie sich selbst wieder fanden und wie es dazu kam, dass sie Gottes Ja neu hören konnten – ausgerechnet in der Stille.…

GeschichtsCheck

Website: Historiker und Historikerinnen gegen Hassrede

“Geschichte wird zu oft von Menschen verfälscht, umgedeutet oder erfunden, um als Argument für gegenwärtige politische Forderungen oder Äußerungen zu dienen. Wir als Historiker*innen möchten historisch basierte Hassrede und Legendenbildung im Netz analysieren und deutlich machen, dass diese verfälscht, verkürzt und manipuliert. Als studierte Fachleute verfügen wir über das Wissen und die Kompetenzen, um die […]…

Materialdienst der EZW

Informationsdienst der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW)

Der Materialdienst der EZW gehört zu den maßgebenden Zeitschriften für Religions- und Weltanschauungsfragen im deutschsprachigen Raum. In Zusammenarbeit mit namhaften Autorinnen und Autoren informieren wir Sie monatlich über Grundsatzfragen und aktuelle Entwicklungen auf diesem Gebiet.…

Konversion/Religionswechsel

Materialdienst 10/2016 der EZW

“Mit „Konversion“ (von lat. convertere, umwenden, umkehren) können verschiedene Sachverhalte bezeichnet werden. Meistens ist damit der Wechsel der Religionszugehörigkeit gemeint (interreligiöse Konversion, z. B. vom Islam zum Christentum). Es gibt aber je nach Zusammenhang vielfältige Formen: religiöse Konversion (z. B. vom Agnostiker zum Glaubenden), innerkirchliche (Wechsel des Frömmigkeitsstils), interkonfessionelle (z. B. vom Katholiken zum Protestanten). ” […]…

Reichsbürgerbewegung

Materialdienst 11/2016

„Reichsbürger“ sind Gruppen und Einzelne, die die staatliche Existenz bzw. Legitimität der BRD bestreiten und sich als Bürger eines fortbestehenden Deutschen Reiches oder anderer fiktiver „Staaten“ betrachten – ein heterogenes Phänomen mit geringem Organisationsgrad. Es gibt inhaltliche und teilweise personelle Überschneidungen mit der rechtsextremen und Parallelen in der linksextremen Szene. Die Protagonisten berufen sich auf […]…

Luthers reformatorischer Durchbruch

Videomitschnitt, 1:12:10

Videomittschnitt eines Vortrages von Prof.em Dr. Siegfried Zimmer in Heidelberg am 13. Mai 2016. Worthaus schreibt dazu: Es ist ein großes Jubiläum: Vor fast 500 Jahren nagelte Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg. Deswegen sieht man den bekannten Reformator im Jahr 2017 immer wieder auf Plakaten, in Magazinen und […]…