Was ist eine Sünde?

Zum Material URL in Zwischenablage
Der Begriff "Sünde" in der Gesellschaft und in der Bibel

“Da habe ich gesündigt” – heute lächeln wir über die kleinen Sünden, die uns die Werbung offeriert . Aber was ist eigentlich Sünde, und was nicht? Für den christlichen Glauben bezeichnet Sünde den durch den Menschen verschuldeten Zustand das Getrenntseins von Gott.
Artikel von Andreas Malessa im Archiv von Deutschlandradio Kultur zum Thema Sünde.

Eine übersichtliche thematische Aussage, die für den Unterricht in den späteren sekundarstufen gut eingesetzt werden kann.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Deutschlandfunk Kultur
Malessa, Andreas

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar