“Perspektivwechsel”

Ein CBM-Schulfilm für die Sekundarstufen I und II zum Thema Inklusion

Ein Stoß im Kinofoyer und das Popcorn fällt zu Boden. „Bist du behindert?“, schimpft Tabea ihren Freund Elia aus. CBM-Botschafter und Aktivist Raúl Krauthausen mischt sich ein und die drei kommen ins Gespräch. Raúl Krauthausen, der selbst im Rollstuhl sitzt, berichtet von den Barrieren in seiner Umwelt und regt die Jugendlichen an, Vorurteile gegenüber Menschen […]…

Christentum und Antisemitismus

Eine Reise in die Geschichte des Christentums und dessen Verstrickungen in den Antisemitismus

In diesem Vortrag von Manfred Spieß (34 Min.) werden in sieben Schritten antijüdische Haltungen und Handlungen aufgezeigt, vom Neuen Testament über die Römerzeit, die so genannte “Judensau” und Martin Luther. Ein Schwerpunkt ist das wenig bekannte Deutsch-Christliche “Entjudungsinstitut” aus der Zeit des Nationalsozialismus. “Neue Wege” zwischen Christen und Juden bilden den Abschluss.- Das Material kann […]…

Manipulation von Bildern

Beitrag der Cleariningstelle Medienkompetenz der DBK an der KH Mainz

Manipulationen von Bildern gibt es seit jeher. Insbesondere die digitale Technik hat hier völlig neue und einfach anzuwendende Möglichkeiten geschaffen. Die Inszenierung und Bearbeitung von Bildern ist ein allgegenwärtiger Bestandteil unserer Kultur. Der Film „Manipulation von Bildern“ sensibilisiert für das Thema und schärft einen kritischen Blick. An verschiedenen Beispielen wird gezeigt, wie Politik und die […]…

gedenkenswert

Virtueller Gedenkort für Verstorbene

Auf Friedhöfen pflegen wir Erinnerungen und zeigen Mitgefühl. Deshalb bietet die Evangelische Kirche hier auch einen virtuellen Erinnerungsort an. Wir laden Sie ein, Ihrer Verstorbenen zu gedenken und Kerzen anzuzünden. Lassen Sie sich dabei in einem guten Umgang mit der Trauer bestärken und von Hoffnungsgedanken inspirieren! (gedenkenswert)…

Ich will verletzlich bleiben… – ein spiritueller Impuls

Eine interaktive Unterrichtssequenz zur Thematik “Menschsein – verletzlich sein!”

Ich will verletzlich bleiben… Der schulpastorale Beitrag nimmt die Verwundbarkeit des Menschen in den Blick und bietet in zwei Zugängen die Möglichkeit, sich ganz innerlich und im Raum Kirche heilsam verletzlich zu erfahren. Die beiden Zugänge bauen aufeinander auf: Am Anfang steht die Meditation zum eigenen Selbst, im Anschluss kann in einer Kirche oder auch […]…

Verhüllung – Verzicht – Verwundbarkeit

Verhüllung – Thematik der Passions- und Coronazeit

Im Mittelpunkt des Impulses für die Sek. II steht das diesjährige Hungertuch 2021. Es geht um die Verhüllung, die Verhüllung durch die Kunst, die Verhüllung des Altars in der Fastenzeit, die Verhüllung des Gesichts in der Coronazeit und die Hoffnung auf österliche Enthüllung. Die Sequenz eigenet sich sehr gut für den Online-Unterricht! Didaktische Hinweise…

Handreichung “Kritische Auseinandersetzung mit Antiziganismus”

Veröffentlichtung der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Broschüre “Kritische Auseinandersetzung mit Antiziganismus“ ist eine methodische Handreichung für Pädagoginnen und Pädagogen, Teamerinnen und Teamer. Sie enthält elf erprobte und extra für dieses Heft ausgewählte Methoden, ergänzt um Vertiefungstexte eine kommentierte Auswahlbibliographie.…

„Rassendiagnose: Zigeuner“

Der Völkermord an den Sinti und Roma und der lange Kampf um Anerkennung

Der nationalsozialistische Völkermord an den Sinti und Roma ist in der jahrhundertelangen gemeinsamen Geschichte von Minderheit und Mehrheit ohne Beispiel. Dennoch war dieses Verbrechen nicht voraussetzungslos: Eine von Vorurteilen und Feindseligkeit gepräg­te Haltung gegenüber Sinti und Roma ist tief in der europäischen Geschichte verankert. Jede Darstellung der Geschichte der Sinti und Roma steht vor dem grundlegenden Problem […]…

“Wem nützt das?”

Der Glaube an Verschwörungen – Interviewreihe der Bundeszentrale für politische Bildung

Erzählungen über Verschwörungen und geheime Mächte, die das Volk im Hintergrund beherrschen, finden sich seit dem Aufkommen der Sozialen Medien verstärkt und spätestens seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie massenhaft. Die Interviewreihe “‘Wem nützt das?’ Der Glaube an Verschwörungen” will sich den Aspekten widmen, die in der Darstellung von Verschwörungsglauben oft zu kurz kommen: Was sind […]…

11 Vorurteile über Inklusion – wir machen Schluss damit

Artikel auf der Internetportal von “Aktion Mensch”

In der Theorie sind sich die Meisten einig: Menschen mit und ohne Behinderung sollen in unserer Gesellschaft gleichberechtigt zusammenleben. In der Praxis jedoch hält sich so manches Vorurteil hartnäckig. Wir haben die 11 häufigsten Vorurteile über Inklusion einem Faktencheck unterzogen! (Aktion Mensch)…