Zusammen für Vielfalt

Videos, Multimedia und Wissenspool bei Planet Schule

Unsere Gesellschaft ist bunt. Zum Thema Vielfalt gibt es bei Planet Schule zahlreiche Filme und Materialien für alle Altersstufen. Es geht um die Suche nach der eigenen Identität, um Diskriminierung und Unterdrückung aber auch um Toleranz und Respekt. So sprechen bei “Ich und die Anderen” junge Menschen über ihre sexuelle Orientierung und bei “Faces” erzählen […]…

MISEREOR-Klimalotterie

Spielvorschlag, um ins Gespräch und Tun zu kommen.

Die “MISEREOR-Klimalotterie” ist ein spielerischer Weg über das Thema Klimawandel ins Gespräch zu kommen. Beim Thema Klimawandel wird es schnell grundsätzlich und die Fronten verhärten sich. Dabei bleibt echter Austausch oft auf der Strecke. Oder es bleibt unverbindlich im „man müsste mal“- oder „könnte man nicht“ stecken… Eine einfache, unkomplizierte Aktion, die einen spielerischen Weg […]…

Schluss mit dem Fanatismus: Religion als Friedensstifter

Artikel auf evangelisch.de

An Gewalt aus religiösen Gründen haben wir uns gewöhnt. Dabei sind alle bedeutenden Religionen dem Frieden verpflichtet – und verfügen zudem über Ressourcen, die Frieden stiften können. Wie? Markus Weingardt hat ermutigende Beispiele zusammengetragen.…

Schöpfung – Material für die Sekundarstufe

Unterrichtsverlauf (7 Doppelstunden)

Klasse 6 Unterrichtssequenz: Über die Welt als Gottes Schöpfung nachdenken

Sieben ausgearbeitete Unterrichtsbausteine zum Thema Schöpfung für die Klasse 6.  …

Sophie Scholl

Vom Glauben getragen – Dokumentation 7′ Min

Kurzdokumentation Sophie Scholl ist eine Ikone des Widerstands gegen die Diktatur des Nationalsozialismus. Sophie Scholl wurde wegen ihres Einsatzes hingerichtet. Getragen wurde ihr Handeln von einem tiefen christlichen Glauben – Eine Erinnerung…

Digitale Dystopie: Computerspiele zwischen Weltuntergang und neuem Leben

Unterrichtsvorschlag für die Jahrgangsstufe 10

So sehr der Mensch die Katastrophe fürchtet, so sehr fasziniert sie ihn. Dies spiegelt sich auch in einem breiten Angebot populärer Computerspiele wider, die den Weltuntergang in Szene setzen. Im Vergleich dazu wird anknüpfend an die Rezeptionsgeschichte der biblischen Apokalypse deren historischer Sitz im Leben sowie deren eigentliche Aussageabsicht erarbeitet. Die Schüler*innen sollen der Angst […]…

Zukunftsängste und Weltuntergangsphantasien

Mit Schüler*innen über dystopische Zukunftsvorstellungen nachdenken. Unterrichtsvorschlag für die Sek. II

Seit einiger Zeit schon sind Romane und Filme, in denen ein düsteres Bild von der Zukunft gezeichnet wird, bei Jugendlichen sehr beliebt. In der vorliegenden Unterrichtssequenz geht es darum, aktuelle Dystopien wahrzunehmen und hinsichtlich ihrer Funktion zu untersuchen. Im Unterschied zu dystopischen Entwürfen mit ihrer „Lust am Weltuntergang“ zielt die Orientierung an der Verkündigung Jesu […]…

2021|2 rpi-impulse ‘Vor uns die Sintflut?’

Zur Aktualität von Weltuntergangserzählungen

  rpi-impulse ist die Zeitschrift des rpi der Ev. Kirche von Kurhessen und Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen und Nassau. Inhalt des Heftes 2|21: EDITORIAL,  Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Birgitt Neukirch, Katja Simon PERSONEN & PROJEKTE – Friedenseiche Bad Hersfeld – Neuer Direktor des Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museums – Werkheft Schulabschlussgottesdienste 9./10. Klasse […]…

Jüdisch in Europa, Teil 2 | bpb

Zweiteiler zu jüdischen Geschichte in Europa

In dem Arte-Zweiteiler “Jüdisch in Europa” begeben sich der Journalist Yves Kugelmann und die Filmproduzentin Alice Brauner auf eine Reise, um jüdisches Leben in Europa aufzuspüren. Dabei thematisieren sie die kulturellen Wurzeln der Juden in Europa, ihren Alltag und ihr Selbstverständnis ebenso wie die Mythen und den Umgang mit ihnen. Sie zeigen, wie Juden heute […]…

Jüdisch in Europa, Teil 1 | bpb

Zweiteiler zur jüdischen Geschichte in Europa

In dem Arte-Zweiteiler “Jüdisch in Europa” begeben sich der Journalist Yves Kugelmann und die Filmproduzentin Alice Brauner auf eine Reise, um jüdisches Leben in Europa aufzuspüren. Dabei thematisieren sie die kulturellen Wurzeln der Juden in Europa, ihren Alltag und ihr Selbstverständnis ebenso wie die Mythen und den Umgang mit ihnen. Sie zeigen, wie Juden heute […]…