Tipps und Tricks zur Aktivierung im Online-Unterricht

rpi-info Juni 2021

Der virtuelle Klassenraum ist, auch nach über einem Jahr der Pandemie, immer noch ein ungewohnter Raum, sowohl für Lehrkräfte aber auch für Schüler*innen. Als besondere Herausforderung erweist sich die Ak–tivierung der Lernenden und das gemeinsame Gespräch. Die folgenden Fragen und Antworten versuchen Hilfestellung zu geben, wie Schüler*innen im Online-Unterricht aktiviert werden können und somit eine […]…

APuZ: Medizin und Ethik in der Pandemie

Aus Politik und Zeitgeschichte, 24-25/2021, bpb

Die Corona-Pandemie spitzt nicht nur virologische Fragen zu, sondern auch moralische. Ethik spielt eine entscheidende Rolle in deren Diskussion. In der Pandemie geht es darum, Freiheitsrechte und Bevölkerungsschutz abzuwägen. Zwar kann Ethik keine eindeutigen Antworten geben. Aber sie kann helfen, Missstände in Forschung und Pflege zu identifizieren und Konzepte zu entwickeln, um diese Missstände zu […]…

Impfen als Pflicht?

Themenblätter im Unterricht Nr. 128, bpb

Sollte die Frage nach der Bereitschaft zum Impfen ausschließlich individuell beantwortet werden? Oder haben Staat und Gesellschaft ein Mitspracherecht? Das Themenblatt führt in die Debatte um die Impfpflicht ein und stellt zur Diskussion, ob es in der Corona-Pandemie eine solche geben sollte. Kann bestellt oder heruntergeladen werden.…

Die Zerstörung der Welt. Durch Smartphones?

Video 6′:12”

Alle reden darüber, wie wir das Klima besser schützen können. Es gibt unendlich viele Dinge, die wir verbessern können, um unseren Planeten zu retten – eines davon sind unsere Smartphones. Erklärfilm von Robin Blase (RobBubble)…

Planspiel Gemeinsam für Gerechtigkeit

Wie ein international agierendes Entwicklungswerk funktioniert

Das Planspiel Gemeinsam für Gerechtigkeit ist eine wunderbare Möglichkeit zu erfahren, wie ein international agierendes evangelisches Entwicklungswerk funktioniert. Die Methode Planspiel macht komplexe Zusammenhänge und Abläufe erlebbar und ist dadurch eine sehr aktive und erlebnisorientierte Lernmethode, die den Beteiligten viel Spaß macht und sich einprägt.…

Kreuzesnachfolge – Selbstverleugnung als Befreiung von Altlasten und Neulasten

Das Paper versucht Potentiale von Mk 8,34ff. auszuloten, um Menschen einen Weg zu zeigen, mit ihren Schattenseiten fertig zu werden.

Es stellt biblische Zusammenhänge zu diesem Jesuswort in Mk 8 zur Selbstverleugnung ausgehend von der Taufe her. Dabei wird Selbstverleugnung zunächst als (temporäre) Aufgabe von Wünschen und Zielen gedeutet. Darin liegt das Potential, in Beziehungen Freiräume zu schaffen, sachlicher und liebevoller miteinander umzugehen. Doch kann auch Wut als Kraft der Selbstverleugnung gesehen werden, wenn es […]…

Dia Mundial da Gentileza – Tag der Freundlichkeit

Kurzfilm anlässlich des World Kindness Days

In diesem Kurzfilm wird das Thema Hilfsbereitschaft – Nächstenliebe – Veränderung thematisiert. In den ersten Szenen begegnet dem Zuschauer eine egozentrische abweisende Person. Obwohl die Hilfsbereitschaft naheliegt und kaum Mühe machen würde, wird nicht zugepackt. Mit den SuS kann überlegt werden: Was sind die Gründe für dieses abweisende Verhalten?? Schreibt eure Ergebnisse in Sprechblasen. Zupackend […]…

Die Impfung, 666 und das Zeichen des Tieres – aus christlicher Sicht

Das Material kritisiert allein von Christus her gegenwärtige Apokalyptiker in ihrer Impfkritik.

Es gibt in Internetvideos diverse Prediger zu sehen, die vor der COVID 19-Impfung aus vermeintlich medizinischen wie theologischen Gründen warnen. Das Paper reißt deren theologisches Fundament mittels paulinischer Soteriologie sowie Schöpfungstheologie ein.…

Heimat verlieren – alles verlieren?

Eine Doppelstunde zur aktuellen Flüchtlingssituation

Fremdsein und der Verlust der Heimat. Erfahrungen, die sich in vielen Texten des Alten-Testaments spiegeln. Eine Unterrichtseinheit, die diese Thematik an Erzählungen der Urgeschichten, Psalmen und Texten der Propheten erschließt und reflektiert.…

Grundsteinlegung House of one – Man muss auch an Wunder glauben

Interview zum “House of One”

Der Rabbiner Andreas Nachama über Deutschlands spektakulärstes Gotteshaus: Das House of One soll Synagoge, Moschee und Kirche vereinen – und zeigen, wie Frieden funktioniert. Diese Woche (Mai 2021) ist Grundsteinlegung in Berlin.…