Die letzte Reise: Muslimische Bestattungsvereine in Deutschland

Wie arbeiten muslimische Bestattungsdienste?

Ein Großteil der in Europa lebenden Muslime zieht es vor, nach dem Tod in ihrem Herkunftsland beigesetzt zu werden. Deshalb haben islamische Religionsgemeinschaften in zahlreichen europäischen Ländern sogenannte Bestattungshilfevereine gegründet.…

Antsisemitismus unter Muslimen:Traurige Realität

Artikel in der Jüdischen Allgemeinen

Deutsche Muslime haben ein ernst zu nehmendes Problem mit Antisemitismus, meint die Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor. Sie erläutert Hintergründe und ruft zu entschiedenem Handeln auf.…

“Zusammen geweint” – Junge Muslime und Juden in Auschwitz

Gemeinsamer KZ-Besuch

Ein KZ-Besuch als Verständigungshilfe: Junge muslimische Flüchtlinge und jüdische Jugendliche haben gemeinsam die Gedenkstätte Auschwitz besucht, wo in der NS-Zeit mehr als eine Million Menschen ermordet wurden. Beeindruckender Bericht der Deutschen Welle vom 9.8.2018 mit Fotos.…

Muslime in Deutschland – Lebenswelten und Jugendkulturen

Politik & Unterricht 3/4 2012 – Zeitschrift für die Praxis der politischen Bildung

Die Zeitschrift bietet folgende Inhalte an: Unterrichtsvorschläge Seite 3 – 23 Einleitung Seite 3 Baustein A: Muslime in Deutschland  Seite 12 Baustein B: Leben als Muslime in Deutschland Seite 15 Baustein C: Muslimische Jugendkulturen Seite 17 Glossar Seite 21 Literaturhinweise Seite 23 Texte und Materialien Seite 25 – 67 Baustein A: Muslime in Deutschland Seite […]…

Meet2Respect-Leadership Berlin

Begegnungen, die den Abbau von Intoleranz, Diskriminierung und Gewalt zum Ziel haben.

Juden, Christen und Muslime arbeiten im Tandem (Pfarrer / Imam; Rabbi / Imam) zur Überwindung von Vorurteilen und zur Stärkung von Toleranz, auch in Hinblick auf unterschiedliche sexuelle Orientierungen. Begegnungen in Schulen und an anderen Orten können organisiert werden. Auf der Website finden sich zahlreiche Berichte unter “Einblicke”.…

“Weißt du, wer ich bin?”

Das Projekt der drei großen Religionen

„Weißt du, wer ich bin?“ – das Projekt der drei großen Religionen für friedliches Zusammenleben in Deutschland ist ein gemeinsames Vorhaben der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), des Zentralrats der Juden in Deutschland und von vier muslimischen Verbände. Das Projekt wird im Zeitraum 2017 bis 2019 fortgesetzt und auch in dieser Phase mit Mitteln des Bundesinnenministeriums gefördert. Auf […]…

Das House of One

Portal des interreligiösen Projektes in Berlin

Juden, Christen und Muslime wollen in Berlin ein Haus errichten, unter dessen Dach eine Synagoge, eine Kirche und eine Moschee vereint sind. In ihrer Mitte verbindet sie ein zentraler Raum der Begegnung. Ein Haus des Gebets und des Austauschs über die Religionen – offen für alle. Auf der Website lohnt es sich viel ‘herumzustöbern’. Man […]…

Schnelle Nummer zum Imam

Islamische Telefonseelsorge

Seit vier Jahren gibt es in Berlin ein Seelsorgetelefon, an das sich Muslime in Not wenden können.Die meisten Anliegen unterschieden sich nicht von denen der Christen. Mit einem Unterschied: Einsamkeit im Alter komme unter Muslimen offenbar kaum vor. Das Gespräch zwischen einem muslimischen Seelsorger und dem DLF vermittelt Einblicke in die heutige soziale Wirklichkeit, in […]…

Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland

Ausstellung

Die Ausstellung wird zwei Jahre deutschlandweit auf Tour sein. Angeregt durch das Bundesministerium des Innern spiegelt sie auch Themen und Debatten wider, die im Rahmen der Deutschen Islam Konferenz diskutiert wurden. Möglichkeit für Videoportraits und Hinweise für Lehrer. Ergänzend gibt es Materialien zur Weiterarbeit. Ein Besuch auf dieser Homepage führt zu interessanten und praktischen Hinweisen.…